Autor Thema: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]  (Gelesen 30063 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #25 am: 9.09.2014 | 12:19 »
Ich klinke mich da mal komplett aus. Das Ganze geht für mich persönlich ganz weit an der Idee des Rollenspiels vorbei.
Viel Spaß dabei  :d

Die Hauptsache ist, dass du dich jetzt als Wahrer RollenspielerTM überlegen fühlen kannst.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.599
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #26 am: 9.09.2014 | 12:31 »
Ich finde ToB auch unfair weil es einen Optionsspielraum eröffnet zu dem PF einfach keine Alternativen hat, würde aber trotzdem mit einem PF Charakter mitmachen (mich nochmal weit genug in 3.5 reinzufuchsen für die Challenge wird zu lange dauern). Soll keiner sagen die Pathfinder wären nicht mit einem Last Stand untergegangen ;)

Das Casting (der Charaktere) sollte übrigens geheim laufen, damit keiner sieht was die anderen so mitbringen und gezielt dagegen arbeiten kann.
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.683
  • Username: Luxferre
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #27 am: 9.09.2014 | 12:36 »
Soll es einen Arenameister geben?
Was ist mit einem Schiedsgericht, aka SL?

Ich finde das Konzept spannend und möchte im Nachhinein natürlich die SC veröffentlicht sehen  :d
‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Narubia

  • Gast
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #28 am: 9.09.2014 | 12:39 »
Die Hauptsache ist, dass du dich jetzt als Wahrer RollenspielerTM überlegen fühlen kannst.
Darum geht's doch gar nicht. Mir persönlich macht das optimieren derart schlicht keinen Spaß, und ich habe das Gefühl, dass dann da eben eher keine "runden" Charaktere herauskommen. Wirklich begründen kann ich das nicht, aber zumindest würde ich erfahrungsgemäß schon sagen, dass mit steigender Optimierung die Charaktertiefe eher abnimmt.

Offline Schwertwal

  • Tod Junior
  • Adventurer
  • ****
  • Der Wal der Qual
  • Beiträge: 732
  • Username: Wasum
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #29 am: 9.09.2014 | 12:48 »
Ein weitere Frage ist, wie Designen wir Encounter? PF-Bestiary oder MHB? Das wird auch nochmal ein Gewurste.

Hier mal ein paar Vorschläge: 
Bone-Devil. CR9. Sollte einfach sein - +14 to-hit ist echt mager. Paladin darf sich freuen.

Baykok. Ebenfalls CR9. Auch nicht der Renner, aber vielleicht als Einstand.

Roc. Irgendwo ein Klassiker, dürfte eher ungefährlich sein, überlebt vermutlich nicht lange genug, um irgendwas ausrichten zu können.

Movanic Deva. At Will Planeshift und Dispel Magic - be prepared, ansonsten medicore. Oder das ganze auf Anabolika: https://sites.google.com/site/pathfinderogc/bestiary/monster-listings/outsiders/angel/angel-monadic-deva

Dann hätte ich gerne einen Ooze - oder gar mehrere. In einer Höhle, die auf sie zugeschnitten ist!

Lich. Ein weiterer Klassiker. Kann böse ausgehen, wenn er nicht schnell genug stirbt.

Yrthak. CR9, fliegt, das wars auch schon.


Und noch ein paar kleinere:

Chimera. CR7.

Nymph. Kann fies werden - wenn sie zum Zug kommt.

Behir. Äh. Ja.

Greater Shadow. Eigentlich nicht so Wild, aber evtl. Muss man sich etwas einfallen lassen.


Und natürlich irgendein Drache!


Sind natürlich erstmal nur Vorschläge vorm Durchklicken durchs Bestiary.

Wie machen wir das mit unterschiedlichen Stats von PF/3.5?



Gibt auch noch ein paar andere Dinge, die zu klären sind: Was ist mit Traits (PF) und Flaws (3.5)?
Wollen wir wirklich mit ToB spielen? Ich glaube, eigentlich weiß jeder, dass ToB/bo9s jeder PF-Option derart weit überlegen ist, dass ein Vergleich redundant wäre.
Was ist mit sowas wie dem 3.5 Belt of Battle o.Ä.? Gibt so viel Kram im MiC, der das ganze etwas aus dem Ruder laufen lassen könnte...
Es gibt auch das Problem, dass ich gestern schon bei FS angesprochen habe: Ein 3.5 Char kann den fliegenden PF-Char trippen - andersherum ist das nicht möglich. Zumindest nach gegenwärtigem Stand der Dinge.
Schreibe gerade mit Tie_Key und dem Fallen gerade mehr und mehr Harken an dieser Challenge auf - wir müssen die Regeln wirklich sehr genau abstimmen, damit sich hier niemand "betrogen" fühlt.


@Luxferre: Gute Idee, ich finde auch, jemand sollte den SL machen hier. Freiwillige?




« Letzte Änderung: 9.09.2014 | 12:57 von Schwertwal »

Offline Schwertwal

  • Tod Junior
  • Adventurer
  • ****
  • Der Wal der Qual
  • Beiträge: 732
  • Username: Wasum
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #30 am: 9.09.2014 | 12:49 »
Sir Giacomo wäre so traurig  :P

Coole Idee übrigens!  :d


Ja, definitiv. Der Teil ist tatsächlich der interessantere für das, was wir uns hier anschauen müssen. Das PvP ist eigtl. nur so ein "Just-for-Fun"-Zusatz.

Offline Darius

  • Quatscht zu viel
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.074
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darius
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #31 am: 9.09.2014 | 13:02 »
Darum geht's doch gar nicht. Mir persönlich macht das optimieren derart schlicht keinen Spaß, und ich habe das Gefühl, dass dann da eben eher keine "runden" Charaktere herauskommen. Wirklich begründen kann ich das nicht, aber zumindest würde ich erfahrungsgemäß schon sagen, dass mit steigender Optimierung die Charaktertiefe eher abnimmt.

@Narubia: Ich muss hier den Feuersänger in Schutz nehmen. Das kam nicht von ihm, also die Initiative hier schon, aber es hat einen Hintergrund. Wir haben Wasum/Schwertwal und den Feuersänger beim großen :T: Treffen ein bisschen genervt und sie zu einem Battle animiert. Dash Bannon und ich vor allem. ;)

Weil sie ja beide ganz gerne in D&D/PF Threads mitschreiben und sich gut auskennen. Deshalb wollten wir den "Kampf der Giganten" :)

Ich fürchte DAS haben wir jetzt davon.  ;D
Power resides where men believe it resides. It's a trick, a shadow on the wall. And a very small man can cast a very large shadow.
Lord Varys

Offline bobibob bobsen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.933
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bobibob bobsen
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #32 am: 9.09.2014 | 13:07 »
Zitat
Ich finde ToB auch unfair weil es einen Optionsspielraum eröffnet zu dem PF einfach keine Alternativen hat, würde aber trotzdem mit einem PF Charakter mitmachen (mich nochmal weit genug in 3.5 reinzufuchsen für die Challenge wird zu lange dauern). Soll keiner sagen die Pathfinder wären nicht mit einem Last Stand untergegangen ;)

Alternativ könnte man da die Talented Serie mit reinnehmen. Einer meiner Spieler hat einen talentierten Mönch und der rockt schon ganz gut.

Offline Schwertwal

  • Tod Junior
  • Adventurer
  • ****
  • Der Wal der Qual
  • Beiträge: 732
  • Username: Wasum
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #33 am: 9.09.2014 | 13:11 »
Eigentlich sollten die Maps so aufgebaut sein, dass zu Kampfbeginn keine LoS besteht.

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.683
  • Username: Luxferre
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #34 am: 9.09.2014 | 13:16 »
Soll der SL auch das Schlachtfeld definieren?
Denn damit man diesem keine Willkür oder Parteihaltung vorwerfen kann, könnte er ein X und ein Y als zwei Startpunkte definieren und die Spieler würfeln darum.

Wenn ich nur etwas mehr Zeit hätte ... Argh.
Vielleicht biete ich mich die Tage dennoch an  :headbang:
‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline Darius

  • Quatscht zu viel
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.074
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darius
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #35 am: 9.09.2014 | 13:16 »
Es ist mir ja peinlich das zu schreiben, aber ich verstehe die Hälfte von dem nicht, was ihr zu 3.5 schreibt oder andere Fachausdrücke.

Wäre ein Barde erlaubt? Oder braucht man den gar nicht anfangen zu bauen, weil der nichtmal Runde 1 übersteht?
Power resides where men believe it resides. It's a trick, a shadow on the wall. And a very small man can cast a very large shadow.
Lord Varys

Offline Tie_Key

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 237
  • Username: Tie_Key
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #36 am: 9.09.2014 | 13:17 »
Barde beherscht Grad 6 Magie und ist damit verboten.

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #37 am: 9.09.2014 | 13:18 »
Wäre ein Barde erlaubt? Oder braucht man den gar nicht anfangen zu bauen, weil der nichtmal Runde 1 übersteht?

Barden sind weitaus cooler und effektiver als man gemeinhin so sagt. Ich spiele selbst mit dem Gedanken einen Skalden ins Feld zu schicken.

@SL:

Je nach Format das genutzt werden soll könnte ich den Schiedsrichter geben.
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.599
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #38 am: 9.09.2014 | 13:24 »
Zu den Monstern: da ist eh noch die Frage welche es werden, bzw. ob es einen 3.5 Parcours und einen PF Parcours geben wird, weil da teilweise sehr große Unterschiede existieren (man sehe sich alleine die Drachen an). Oder ein gemischter Parcours mit Monstern aus beiden Editionen (am besten den komischen aus MMIV/MMV oder den PF Adventure Paths, die kein Schwein kennt). Ein Standard der bei dem angepeilten CR aber nicht fehlen sollte sind Riesen. Hodor!

Zu runden Charakteren vs. Challenge: der Einwand ist hier in etwa so sinnvoll wie sich über die Formalien eines Box-Matches zu beschweren weil man sich mehr für die Kindheitserinnerungen von Evander Holyfield als seine Schlagtechnik interessiert.

Alternativ könnte man da die Talented Serie mit reinnehmen. Einer meiner Spieler hat einen talentierten Mönch und der rockt schon ganz gut.

RGG gehört zwar zu den besseren 3rd Party Publishern, aber das alleine rockt es bei weitem nicht raus. Hast du einen Bo9S Charakter mal live erlebt? Zumal es im Sinne des Contests keine 3rd Party Sachen geben sollte, sonst können wir uns auch gleich alle selbst in die weiße Zelle sperren ;)

Eigentlich sollten die Maps so aufgebaut sein, dass zu Kampfbeginn keine LoS besteht.

Könnte man auch machen, nur wird das dann zum Problem wenn jemand einfach stehen bleibt um sich in Ruhe zu buffen, weil er weiß der andere braucht mindestens 1-2 Runden, um bei ihm zu sein. Oder nicht?

Barden sind weitaus cooler und effektiver als man gemeinhin so sagt. Ich spiele selbst mit dem Gedanken einen Skalden ins Feld zu schicken.

Haben die nicht auch Level-6 Zauber?
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Darius

  • Quatscht zu viel
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.074
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darius
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #39 am: 9.09.2014 | 13:28 »
Ja sorry. Barden dürfen natürlich nicht mitmachen. Ihr seht...ich bin zwar PF SL, aber ein n00b. hihi...
Power resides where men believe it resides. It's a trick, a shadow on the wall. And a very small man can cast a very large shadow.
Lord Varys

Offline Schwertwal

  • Tod Junior
  • Adventurer
  • ****
  • Der Wal der Qual
  • Beiträge: 732
  • Username: Wasum
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #40 am: 9.09.2014 | 13:29 »
Jap, Skald geht nicht.


Ich würde einfach sagen, Jeder beginnt hinter einer 15ft breiten Wand oder so, die im Abstand von ~60ft stehen. Prinzipiell wäre das zumindest halbwegs fair, denke ich. Der Rest der Map kann ja noch darüber hinaus interessant "geshaped" sein.

Narubia

  • Gast
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #41 am: 9.09.2014 | 13:45 »
@Narubia: Ich muss hier den Feuersänger in Schutz nehmen. Das kam nicht von ihm, also die Initiative hier schon, aber es hat einen Hintergrund. Wir haben Wasum/Schwertwal und den Feuersänger beim großen :T: Treffen ein bisschen genervt und sie zu einem Battle animiert. Dash Bannon und ich vor allem. ;)

Weil sie ja beide ganz gerne in D&D/PF Threads mitschreiben und sich gut auskennen. Deshalb wollten wir den "Kampf der Giganten" :)
So hatte ich das schon verstanden und ich schau mir das gerne an. Ich wollte nur sagen, dass das für mich nix ist. =)
Falls das so rüberkam, ich wollte das auch gar nicht abwerten.

Offline Schwertwal

  • Tod Junior
  • Adventurer
  • ****
  • Der Wal der Qual
  • Beiträge: 732
  • Username: Wasum
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #42 am: 9.09.2014 | 13:49 »
Was ist mit crafting?

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #43 am: 9.09.2014 | 13:51 »
Jap, Skald geht nicht.

So lange PvP und Bo9S im Gespräch sind, braucht man nicht unterhalb des Magus auspacken.
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.683
  • Username: Luxferre
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #44 am: 9.09.2014 | 13:52 »
Was ist mit crafting?

Würde das WBL zerschießen.
‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline Schwertwal

  • Tod Junior
  • Adventurer
  • ****
  • Der Wal der Qual
  • Beiträge: 732
  • Username: Wasum
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #45 am: 9.09.2014 | 13:54 »
So lange PvP und Bo9S im Gespräch sind, braucht man nicht unterhalb des Magus auspacken.

Ich glaube, der Hauptaugenmerk liegt nicht beim PvP hier. Auch, wenn es oft so klingt. Wer mit bo9s bauen will, der baut halt mit - ich persönlich wäre auf einen Vergleich ohne den Kram gespannt, wenn ich ehrlich bin.

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.599
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #46 am: 9.09.2014 | 13:59 »
Was ist mit crafting?

Offensichtlich wohl genauso verboten wie Leadership, weil es sonst True Strike Items vom Himmel regnen wird :P

So lange PvP und Bo9S im Gespräch sind, braucht man nicht unterhalb des Magus auspacken.

Du meinst also für PF sollten die 2/3 Caster in die Optionswahl mit aufgenommen werden? Könnte vielleicht echt eine Lösung sein, weil auf Level 11 (und 12) dann max. Level-4 Spells im Umlauf sind und für Bo9S Charaktere dann Level-6 Manöver (richtig?).
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #47 am: 9.09.2014 | 14:00 »
Ich würde sagen, wir machen das so:
jeder baut einen Charakter. Erlaubt sind auch Mehrfachsetzungen, im Sinne von 1x 3.5 und 1x PF.
Alle Charaktere werden "blind" zu einem bestimmten Stichtag eingereicht.

Die Challenges werden nicht im Voraus bekanntgegeben. Es wäre sonst zu leicht, sich genau auf diese hin zu optimieren. Nach Bekanntgabe der Challenges sind keine Änderungen mehr möglich. Aber wie gesagt werden wir darauf achten, dass die Challenges auch für einen mundanen Charakter mit dem verfügbaren Gear schaffbar sind.

Argh, 14 neue Beiträge übers Mittagessen, erstmal nachlesen...
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline ElfenLied

  • Dirty Harry
  • Legend
  • *******
  • Vellem nescire literas
  • Beiträge: 4.839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ElfenLied
    • League of Legends
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #48 am: 9.09.2014 | 14:02 »
Ist mit Zugriff auf Grad 6 Sprüche eigentlich Grad 6 mit Level 11 oder Grad 6 im allgemeinen gemeint? Mich würde es nämlich durchaus interessieren, wie z.B. der Synthesist in der Challenge abschneidet. Alle heulen immer wegen dem rum, auch wenn er eigentlich aufgrund von unterlegener Aktionsökonomie schwächer ist als der reguläre Summoner.

The belief that a cosmic Jewish Zombie who was his own father can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree... yeah, makes perfect sense.

Offline Schwertwal

  • Tod Junior
  • Adventurer
  • ****
  • Der Wal der Qual
  • Beiträge: 732
  • Username: Wasum
Re: Die 3.X / PF Solo Melee Arena Challenge [Planungsthread]
« Antwort #49 am: 9.09.2014 | 14:05 »
Ne, Summoner ist raus. Synthesist, der normale Summoner und vor allem der Master Summoner wären aber wohl die effektivsten 9. Grad-Vollcaster, die man in einen solchen Wettbewerb einbringen könnte.