Autor Thema: Ulisses Spiele  (Gelesen 226639 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NurgleHH

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 654
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1750 am: 13.06.2019 | 08:32 »
Ich habe auch schon vermutet, dass ein Ehepartner oder naher Amgehöriger eines Verantwortlichen bei Ulisses ein Unternehmen zur Herstellung von Packnüssen (oder wie heißen die kleinen Styropordinger?) betreibt,  so wie Ulisses die Kartons mit dem Zeug vollstopft.
Es war beim Torg-CF etwas komisch, da zwei Bücher, ein paar Würfel und ein Kartendeck in einem Riesenkarton kamen. Dachte zuerst, das ich bei Ulisses eine versehentlich Hollywoodschaukel bestellt hatte...

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.135
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1751 am: 13.06.2019 | 08:43 »
Schaut mal, wie oft sich Leute über angeschlagene Ecken beschweren und dann habt ihr eure Erklärung. Jedes angestoßene Exemplar können sie nicht mehr verkaufen.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Online Kreggen

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.109
  • Username: Kreggen
    • 29 Jahre unterwegs in Sachen Rollenspiel - Elfenwolf.de
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1752 am: 13.06.2019 | 09:10 »
Ich hatte das Glück, bei einer Ulisses Betriebsbesichtigung dabeisein zu können. Unter anderem sind auch auch am Lagerplatz der Rückware vorbeigekommen. Jedes Buch, jedes Spiel, das wegen "defekt" zurückkommt, drückt massiv auf die Gesamtkosten (Rücktransport, "unverkäuflich" oder B-Ware). Wenn die Kosten für die aufwendige Verpackung kleiner sind als die Kosten, die durch defekte Ware entstehen, wäre mir aus kaufmännischer Sicht klar, was ich wählen müsste. Insofern finde ich das schon ziemlich ok, was Ulisses da macht.
- meine nicht aktuelle Homepage wäre www.elfenwolf.de
- spielt + spielleitet im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ]
- spielt "City of Mist" (D) auf Roll20, leitet demnächst "Beyond the wall" und wartet auf Mythos World" (D)

Offline Little Indian #5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.226
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Little Indian #5
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1753 am: 13.06.2019 | 09:54 »
Das sind natürlich nachvollziehbare Gründe.
Vielleicht könnte Ulisses aber zumindest auf etwas umweltfreundlichere Verpackungsmaterialien zurückgreifen?
"I want to live forever or die trying." (Groucho Marx)

Offline Roach

  • Hero
  • *****
  • Forums-Kakerlake
  • Beiträge: 1.064
  • Username: Roach
    • Roachware
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1754 am: 13.06.2019 | 10:28 »
ist das wirklich Styropor'? Es gibt so "Würmer" - auch als Spielzeug in bunt - aus Mais, sehen ähnlich aus wie Jumboflips. Spielzeug, weil sie als Mais-"Flips"sogar essbar sind...

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.773
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1755 am: 13.06.2019 | 10:44 »
Das wäre mal ein Stretch Goal.

Online Fillus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 846
  • Username: Fillus
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1756 am: 13.06.2019 | 14:29 »
ist das wirklich Styropor'? Es gibt so "Würmer" - auch als Spielzeug in bunt - aus Mais, sehen ähnlich aus wie Jumboflips. Spielzeug, weil sie als Mais-"Flips"sogar essbar sind...

Eine Firma in Deutschland stellt sie aus Kartoffelstärke her. Werbung werd ich hier lieber nicht machen. ;)

Offline SirRupert

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 673
  • Username: SirRupert
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1757 am: 14.06.2019 | 13:16 »
Vielleicht mal eine ganz andere Frage: Wie sieht es eigentlich mit der Planung für die kommenden Starfinder Produkte aus?
Ich habe im Hinterkopf, dass es sowohl für Signal of Scream als auch für das Alien Archive 2 ein Crowdfundig geben soll, gibt es darüber hinaus noch etwas?
« Letzte Änderung: 14.06.2019 | 13:20 von SirRupert »

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.852
  • Username: aikar
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1758 am: 15.06.2019 | 17:14 »
Wann ist mit einer am PC ausfüllbaren Version des SWADE-Charakterbogens zu rechnen? Ich würde gerne eine paar Charaktere für Proberunden bauen, aber von Hand schreiben ist (gerade bei meiner Hanschrift) mäh. Danke

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Hero
  • *****
  • Chronist der Spielrunden
  • Beiträge: 1.790
  • Username: Tegres
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1759 am: 15.06.2019 | 17:30 »
Ich erweitere die Frage mal auf ausfüllbare D&D5-Bögen. Ich sitzte hier gerade seit mehr als zwei Stunden an Charakteren (sind zugegebermaßen aber auch insgesamt 11 Stück).
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Kauf mein Zine-Abenteuer "Gewölbe und Drache" für D&D5

Offline NurgleHH

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 654
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1760 am: 15.06.2019 | 20:28 »
Schaut mal, wie oft sich Leute über angeschlagene Ecken beschweren und dann habt ihr eure Erklärung. Jedes angestoßene Exemplar können sie nicht mehr verkaufen.
Das mit den Ecken kann aber auch in diesen Kartons passieren, denn die Bücher sind schwer und bewegen sich auch in den Flocken. Die Ecken kommen vom Umgang der Transportdienste, eine andere Geschichte für unendliche Diskussionen: https://youtu.be/ICbx5L5gADk ....

Online Bad_Data

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 103
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bad_Data
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1761 am: 15.06.2019 | 20:32 »
Ich erweitere die Frage mal auf ausfüllbare D&D5-Bögen. Ich sitzte hier gerade seit mehr als zwei Stunden an Charakteren (sind zugegebermaßen aber auch insgesamt 11 Stück).

https://www.dnddeutsch.de/wp-content/uploads/2019/04/charakterbogen_ataendler_v2.5_ausfuellbar.pdf
"Die Zeit ist das Feuer, in dem wir verbrennen."

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Hero
  • *****
  • Chronist der Spielrunden
  • Beiträge: 1.790
  • Username: Tegres
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1762 am: 15.06.2019 | 23:20 »
Kenn ich, aber als Typographieenthusiast muss ich sagen: Die Schriftart geht gar nicht.
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Kauf mein Zine-Abenteuer "Gewölbe und Drache" für D&D5

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.385
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1763 am: 16.06.2019 | 10:54 »
Ich erweitere die Frage mal auf ausfüllbare D&D5-Bögen. Ich sitzte hier gerade seit mehr als zwei Stunden an Charakteren (sind zugegebermaßen aber auch insgesamt 11 Stück).

Du weißt, das WotC vorgefertigte Charaktere der Stufen 1-10 auf Englisch anbietet? Und zwar weit mehr als 11...
Spiele gelegentlich: OSR, Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Shadow of the Demon Lord, Vampire: The Masquerade (V5)
Leite gelegentlich: Old School Essentials
Bereite vor: Vampire: The Masquerade (V5)

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Hero
  • *****
  • Chronist der Spielrunden
  • Beiträge: 1.790
  • Username: Tegres
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1764 am: 16.06.2019 | 11:02 »
Ja, aber ich will doch nicht mit englischen Charakterbögen arbeiten, wenn das entsprechende Rollenspiel eine deutsche Übersetzung hat. Außerdem finde ich das insbesondere für Rollenspielneulinge eine unnötige weitere Hürde.
Ich denke, ich bin von Cthulhu verwöhnt, wo es alle möglichen Charakterbögen für verschiedene Epochen ausfüllbar auf der PegasusHomepage zum Download gibt, sowie alle Handouts. Letzteres ist immerhin für das Grabmahl der Vernichtung auch der Fall.
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Kauf mein Zine-Abenteuer "Gewölbe und Drache" für D&D5

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.217
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1765 am: 16.06.2019 | 13:07 »
Kenn ich, aber als Typographieenthusiast muss ich sagen: Die Schriftart geht gar nicht.

Vielleicht koennen es die Polibrovren richten ? ;-)

Kann man das nicht doc umwandeln o nen andere Schriftart versuchen?
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR</

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Hero
  • *****
  • Chronist der Spielrunden
  • Beiträge: 1.790
  • Username: Tegres
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1766 am: 16.06.2019 | 13:10 »
"I understood that reference."

Das mit dem Umwandeln wäre sehr durch die Brust ins Auge. Außerdem ist die Schrift im Charakterbogen vermutlich propritär, das heißt man kann sie nicht so einfach nutzen.

Meine Bitte an das deutsche D&D-Team ist daher einfach: Bitte bringt einen ausfüllbaren Charakterbogen als PDF raus. Das wäre echt super. :)
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Kauf mein Zine-Abenteuer "Gewölbe und Drache" für D&D5

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Moderator
  • Famous Hero
  • *****
  • Beiträge: 3.594
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1767 am: 16.06.2019 | 16:35 »
Meine Bitte an das deutsche D&D-Team ist daher einfach: Bitte bringt einen ausfüllbaren Charakterbogen als PDF raus. Das wäre echt super. :)

Wenn ich das nicht komplett falsch abgespeichert habe, darf Ulisses nix eigenes (auch keine digitalen Sachen) machen.
Von daher könnte das schwierig werden.

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Hero
  • *****
  • Chronist der Spielrunden
  • Beiträge: 1.790
  • Username: Tegres
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1768 am: 16.06.2019 | 17:12 »
Wenn das der Grund ist, ist das sehr schade für Ulisses und unfassbar peinlich für GF9 bzw. WotC (je nach dem). Ich mein: Wir leben im Jahr 2019, da sollten digital ausfüllbare Charakterbogen für das "größste Rollenspiel der Welt" doch auch in Deutsch drinn sein. Echt albern die Vorgaben, die da teilweise zu kommen scheinen.
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Kauf mein Zine-Abenteuer "Gewölbe und Drache" für D&D5

Offline Dash

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 202
  • Username: Ritter.Sperber
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1769 am: 16.06.2019 | 17:29 »
+1


Gesendet von meinem SM-T810 mit Tapatalk


Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 8.828
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1770 am: 16.06.2019 | 17:39 »
Wenn das der Grund ist, ist das sehr schade für Ulisses und unfassbar peinlich für GF9 bzw. WotC (je nach dem). Ich mein: Wir leben im Jahr 2019, da sollten digital ausfüllbare Charakterbogen für das "größste Rollenspiel der Welt" doch auch in Deutsch drinn sein. Echt albern die Vorgaben, die da teilweise zu kommen scheinen.

Vor allem, weil ein deutsches SRD ein echter Segen wäre.
 :-X
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.360
  • Username: Rhylthar
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1771 am: 16.06.2019 | 17:58 »
History is repeating. Mal einfach an die 3.X-Ära zurückdenken.

Ulisses kann da leider nicht viel machen.
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.852
  • Username: aikar
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1772 am: 16.06.2019 | 18:18 »
Irgendwie ist das aktuelle WoD-Crowdfunding eine schräge Mischung. Ein modernes Vampire-Buch und ein Haufen Werwolf-Bücher und als Stretchgoal ein Dunkle-Zeiten-Abenteuer. Spielt der übliche WoD-ler wirklich alle Systeme?

Und warum skalieren die Versandkosten nicht? Ich verstehe ja, dass man für das ganze Paket nach Österreich 11€ löhnt, aber warum zahle ich das selbe, wenn ich nur ein Buch will?

Online Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.040
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1773 am: 16.06.2019 | 18:42 »
Irgendwie ist das aktuelle WoD-Crowdfunding eine schräge Mischung. Ein modernes Vampire-Buch und ein Haufen Werwolf-Bücher und als Stretchgoal ein Dunkle-Zeiten-Abenteuer. Spielt der übliche WoD-ler wirklich alle Systeme?

Und warum skalieren die Versandkosten nicht? Ich verstehe ja, dass man für das ganze Paket nach Österreich 11€ löhnt, aber warum zahle ich das selbe, wenn ich nur ein Buch will?
Wahrschrinlich, weil Ulisses nur versichert verschickt. Und da dürfte es nAhezu am günstigsten sein. Oder es lohnt sich Ulissesseitig nivcht, diese Möglichkeit genauer einzuprogrammieren.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Moderator
  • Famous Hero
  • *****
  • Beiträge: 3.594
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1774 am: 17.06.2019 | 11:36 »
Charbogen für D&D ist weitergegeben und in Klärung.