Autor Thema: Zock Bock Radio: Neue Epsioden  (Gelesen 26278 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.203
  • Username: tartex
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #375 am: 26.07.2021 | 16:14 »
Ich habe gerade nachgeschaut. Ich alter Hipster habe mir am 8. März 2012 Carcosa und Vornheim - auch wegen des gelobten Designs - bestellt und ab da dann OSRmäßiges gespielt.

Die TSR-Klassiker habe ich mir zwar alle schon ein Jahrzehnt vorher geholt, inklusive Rules Encyclopedia, aber da sah ich nach Lektüre noch keinen Grund doch von DSA1 zu D&D zu wechseln.

Old-Schoolige Line-Art in simplen Layout  aber mit aber schon / auch in den 90iger am ehesten abgeholt (man vergleiche Palladium -Produkte) und tut es auch heute noch.

Ich mochte halt immer lieber Bücher mit Old-School-Kinderbuch-Ästhetik als farbige Kirmes-Paintbrush-Barbaren und -Pin-Ups. Ja, selbst mit 15...
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.181
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #376 am: 26.07.2021 | 16:27 »
Die Subkultur der GDW-school ist zum Beispiel nahezu Herztod. um mal eine zu nennen, die ich selber mag. An denen untergehenden, die ich nicht mag, herrscht gerade auch kein mangel, aber kein Grund extra noch nachzutreten.
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Skarabäus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 247
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skarabäus
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #377 am: 28.07.2021 | 16:01 »
Zu Episode M: Traveller

Heute morgen im Auto habe ich die letzten Minuten eures Podcasts zu Traveller gehört und wollte euch daher gerne noch ein Feedback zukommen lassen.

Euch ist es sehr gut gelungen meine anfängliche Skepsis auszuräumen. Eurer Podcast hat meine Perspektive auf Traveller in viele Richtungen erweitert. Danke dafür. Vor allem hat mich fasziniert, dass man sich so tief in die Abgründe von Auflagen und Metaplots begeben kann, ohne dabei die Orientierung (oder schlimmeres) zu verlieren. ;) 

Bis zu eurem Podcast war es mir ziemlich Schnuppe welches Regelwerk ich nutze, um meine SciFi-Geschichten zu erzählen. Die Wahl ist dabei eher zufällig auf Traveller gefallen und da auf Mongoose, weil es die präsenteste Edition ist. Die Macken des Systems habe ich bisher immer als gegeben hingenommen, denn welches System ist schon perfekt? Aber jetzt werde ich Ausschau nach CT halten, um selbst vergleichen zu können.

Einen Wunsch bzw. eine kurze Nachfrage hätte ich, die man eventuell in der nächsten Folge "nach der Pause" klären könnte, wenn es um das Subsystem der Charaktererschaffung geht. Was sind die Unterschiede in den Charaktererschaffungstabellen zwischen Mongoose ("von einem Wahnsinnigen zusammengestellt" lol) und CT? Sind die Ergebnisse nicht in beiden Fällen relativ willkürlich und verlangen Interpretation? Und dieses umdeuten der nackten Zahlen in eine Hintergrundgeschichte macht doch in beiden Fällen einen Großteil des Spaßes diese Subsystems aus, oder?

PS. Ok, beim Nachdenken ist mir etwas eingefallen, was beim Mongoosesystem tatsächlich zu leicht irren und schwer in ein Spiel integrierbaren Charakteren führt: Wenn man der Navy-Karriere lange genug folgt, fällt unten mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Großadmiral mit SOC>14 raus. Einen Grund zu finden, warum mehrere hochdekorierte Ex-Admiräle zusammen in ein kleines Schiff steigen sollten, schränkt mögliche Szenarien leicht ein.  ;)

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.181
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #378 am: 28.07.2021 | 20:10 »
Danke für die Rückmeldung und dem Zuhören!
Die vorgescripteten Evetns sind viel zu eng und wenige, die machen es kaputt, und dann die Fruendschaftsskills, da bin ich komplett raus. Im alten JTAS war übrigens mal ein Artikel, der die prozentualen Verteilungen die aus dem Echtes Trav-Generierungssystem rauspurzeln nutzt, um sich die Trav Galaxis besser vorzustellen. Das ging ein paar Seiten lang gut!
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.181
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #379 am: 11.08.2021 | 09:17 »
Es geht weiter, nach Staub und Sterne holen wir den großen Packen raus:
https://pesa-nexus.de/2021/08/11/episode-24-das-geheimnis-der-schere/
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline grannus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 500
  • Username: grannus
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #380 am: 11.08.2021 | 09:49 »
Bei der Ankündigung freue ich mich später schon auf die Heimfahrt. Dann kann ich immerhin die ersten 40 Minuten der Folge hören  :headbang:

Offline Rorschachhamster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.650
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #381 am: 11.08.2021 | 11:21 »
Gerade bei der "Scham der Dryaden"  ~;D
Sehr geil, aber ihr braucht einen Lektor.  ;)

Offline flaschengeist

  • Adventurer
  • ****
  • Systembastler
  • Beiträge: 530
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: flaschengeist
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #382 am: 11.08.2021 | 19:47 »
Die ersten 25 Minuten der Episode haben mir heute den Weg zur Arbeit versüßt: Kreativ sein, saufen, ablästern und dabei Sammlermaterial zerstören - hat was von einer Performance ~;D
Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann (Antoine de Saint-Exupéry). Ein Satz, der auch für Rollenspielentwickler hilfreich ist :).

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.181
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #383 am: 11.08.2021 | 23:37 »
Schön, wenn es unterhält!
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.692
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #384 am: 12.08.2021 | 17:20 »
Ich habe übrigens mein Interesse an Traveller durch die Folge wieder entdeckt.

« Letzte Änderung: 12.08.2021 | 19:55 von Xemides »
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.181
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #385 am: 12.08.2021 | 18:01 »
Das freut mich ganz besonders!
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Prisma

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 490
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Prisma
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #386 am: 15.08.2021 | 00:01 »
Eine Frage zur Episode mit dem Prince of Nothing:
Ich kenne die Fanbase von DCC nicht, was macht die so Cargo-Cult-mäßig?

(Sofern es um die regelrechte Herbeisehnung neuer Produkte geht, habe ich den Eindruck, dass es bei LotFP mittlerweile solche Ausmaße angenommen hat. Zumindest wenn ich mir die offizielle Facebook-Gruppe anschaue.)

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.181
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #387 am: 15.08.2021 | 09:22 »
Cargo Cult in dem Sinne, daß mit dem Funnel-Prinzip ein Art ritueller Perfromance aus low-level D&D gemacht wird. Dessen Ursprung nur unvollständig oder gar nicht verstanden wird. Die Produktgläubigkeit zeigt eben auch die Konsumhaltung, weiterhin steht das im Widerspruch zum eigentlichen, dem Kampagenspiel.
YMMV, of course.
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.692
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #388 am: 15.08.2021 | 09:39 »
Warum muss man eigentlich Dinge an denen Leute Spaß haben immer gleich nieder machen wenn sie einem nicht gefallen ?

Das schimmert da für mich durch.

Ursprung nicht oder unvollständig verstanden, rituelle Performance, Produktgläubigkeit und Konsumhaltung und einen vermuteten Widerspruch.

Da klingt eine elitäre Haltung drin, die fast schon wie die DSA-Haltung, was richtiges Rollenspiel sein soll, durch.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.203
  • Username: tartex
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #389 am: 15.08.2021 | 10:03 »
Cargo Cult in dem Sinne, daß mit dem Funnel-Prinzip ein Art ritueller Perfromance aus low-level D&D gemacht wird. Dessen Ursprung nur unvollständig oder gar nicht verstanden wird.

Sorry. Wie wäre es mit der Interpretation, dass Leute irgendwas tun, weil es ihnen gerade im Moment Spass macht?

Mir persönlich (und ich denke den meisten Spielern) ist sowas wie eine reine Lehre einfach egal. Rollenspiel ist eine Art Freizeit zu verbringen, die ich nicht bedeutender empfinde als GZSZ, das Dorffest am nächsten Wochenende oder mal was für Freunde zu kochen.

Da brauche ich mir keine Verschwörungstheorien ausdenken, (obwohl das natürlich auch Spass machen kann). Es ist 95% der Leute auch egal, was Gygax vor 50 Jahren im Keller gemacht hat. Die Idee, dass da durch einen Geniestreich das perfekte Spiel geschaffen wurde, das dann langsam durch die pöhsen Perversen zerstört wurde, ist ja sowas von hirnrißig.

Nehmt es manchmal einfach lockerer. Nicht jeder ist so verbohrt wie Splittergruppen der PESA, dass er überhaupt jemals darüber nachdenkt, ob er via Lake Geneva (oder andere austauschbäre und inzwischen wohl verstorbene bärtige Nerds) das Himmelreich auf Erden errichten könnte.
« Letzte Änderung: 15.08.2021 | 10:06 von tartex »
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.181
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #390 am: 15.08.2021 | 10:41 »
Ich habe NICHT gesagt DCC sei kein richtiges Rollenspiel. Was OSR-playstyle angeht, ist es für mich nen CargoCult. Nicht mehr und nicht weniger. Niemand hat behauptet, DCC macht keinen Spaß oder die Leute hötten keinen Spaß mit DCC.
Hier wurde gefragt, was gemeint wurde, das wurde gemeint. Tut mir Leid, wenn ich nicht alles cool finde was andere cool finden. Ich mag auch Tim Toupet nicht. Oder Heavy Metal. Oder Brokkoli.

ADD: andere Hosts im ZBR mögen DCC. Und Heavy Metal.

« Letzte Änderung: 15.08.2021 | 10:45 von Settembrini »
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline hassran

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.038
  • Username: hassran
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #391 am: 15.08.2021 | 10:44 »
Warum muss man eigentlich Dinge an denen Leute Spaß haben immer gleich nieder machen wenn sie einem nicht gefallen ?

The lady doth protest too much, methinks.

Ich höre da kein Niedermachen, sondern eine Beschreibung, was die Sprechenden an DCC stört.

Mir persönlich (und ich denke den meisten Spielern) ist sowas wie eine reine Lehre einfach egal.

Was ist das eigentlich für mein merkwürdiger talking point? Der PESA geht es doch nicht um reine Lehre, sondern um " Förderung der DIY- und Abenteuerspielkultur."

Zitat
Nehmt es manchmal einfach lockerer. Nicht jeder ist so verbohrt wie Splittergruppen der PESA, dass er überhaupt jemals darüber nachdenkt, ob er via Lake Geneva (oder andere austauschbäre und inzwischen wohl verstorbene bärtige Nerds) das Himmelreich auf Erden errichten könnte.

Wie war das mit der Lockerheit? Gibt es da vielleicht einen Adventurepath, der dir helfen könnte? :D

Oder Brokkoli.

https://www.youtube.com/watch?v=JJfejLup_E0

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.203
  • Username: tartex
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #392 am: 15.08.2021 | 11:23 »
Wie war das mit der Lockerheit? Gibt es da vielleicht einen Adventurepath, der dir helfen könnte? :D

Haha, jetzt hast du mich doch zum Erröten gebracht.   ;D

PESA gewinnt.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.203
  • Username: tartex
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #393 am: 29.08.2021 | 19:15 »
Strandurlaubzweit ist Zock-Bock-Radio-Zeit! Habe endlich Zeit mir wieder ein paar Folgen zu gönnen.

Dieser Prince of Nothing ist wirklich ein sympathischer junger Mann!

Zum Thema Subkultur und deren Verfall: ich habe da irgendwie nie Zorn empfunden gegenüber den Leuten, die nicht meinen exquisiten Geschmack hatte, sondern nur Mitleid.

Die guten Leuten arbeiten sich dann ja im jugendlichen Alter von der Mainstreamisierung in 2 bis 3 Jahren sowieso zu den Perlen vor. Und einige der Leute, die ganz am Anfang dabei waren, können ihrerseits nicht mitwachsen. Ein reichhaltiges Angebot stellt halt sicher, dass Einzelgänger auch eine Chance haben davon was mitzukriegen. Der Tod einer Subkultur ist für mich eigentlich dann erreicht, wenn die jungen Leute, die noch dabei sind, das hauptsächlich tun, weil sie von Mama und Papa dorthin erzogen wurden. Des ist dann echt nimmer Punk, Olter!
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.181
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #394 am: 29.08.2021 | 19:53 »
Gut, daß Du die sympathische Seite am Prince empfinden konntest! 
Ansonsten: Subkulturen können halt sterben. DnD sdies das, kein Problem, aber DSA oder Midgard haben da gerade ganz andere Sorgen!
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.181
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #395 am: 29.08.2021 | 20:11 »
Unsere nächste Folge ist da! Wir sind sehr froh, Euch das längste Patrick Stuart Interview der Weltgeschichte anbieten zu können!

https://pesa-nexus.de/2021/08/29/episode-25-he-is-the-village-green-innovation-society/
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.203
  • Username: tartex
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #396 am: 29.08.2021 | 21:23 »
Gut, daß Du die sympathische Seite am Prince empfinden konntest! 
Ansonsten: Subkulturen können halt sterben. DnD sdies das, kein Problem, aber DSA oder Midgard haben da gerade ganz andere Sorgen!

Ich bin bei Spielen leider Sozialdarwinist. Wenn DSA und Midgard verrecken, waren sie halt zu schwach und zu wenig anpassungsfähig. Die Rollenspielpolizei wird nicht kommen und die alten Regelwerke einkassieren - und die Sammler sind auch nicht weniger glücklich.

Ich stehe ja sogar DSA2-5 aufgeschlossen gegenüber und habe sie alle RAW gespielt und geleitet, auch wenn sie nicht mein Geschmack sind. Vielleicht ist das RAW ja mein Problem...

D&D musste auch zersplittern - auch wenn das freiwillig war -um die OSR zu ermöglichen.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.203
  • Username: tartex
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #397 am: 29.08.2021 | 21:40 »
Unsere nächste Folge ist da! Wir sind sehr froh, Euch das längste Patrick Stuart Interview der Weltgeschichte anbieten zu können!

https://pesa-nexus.de/2021/08/29/episode-25-he-is-the-village-green-innovation-society/

Perfektes Timing für mich.  :)

(Poste das nur, damit die Meldung nicht untergeht.)
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Jiyu

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 482
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiyu
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #398 am: 4.09.2021 | 12:22 »
Sehr interessante Gespräche mit dem Prince of Nothing und Patrick Stuart! :d

Habt ihr einen Link oder ein Stichwort zu dieser Anekdote mit dem selbsternannten Judge in Liverpool? Das hab ich nicht so richtig verstanden und konnte es mir bisher nicht ergooglen.

Noch was anderes, nur aus reiner Bequemlichkeit gefragt  ;D, besteht die Möglichkeit dass ihr euren Podcast zukünftig irgendwann auch auf Apple Podcasts bringt?

Offline sockenschuss

  • Experienced
  • ***
  • alter(rollenspiel)sack
  • Beiträge: 108
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sockenschuss
Re: Zock Bock Radio: Neue Epsioden
« Antwort #399 am: 4.09.2021 | 12:55 »
Noch was anderes, nur aus reiner Bequemlichkeit gefragt  ;D, besteht die Möglichkeit dass ihr euren Podcast zukünftig irgendwann auch auf Apple Podcasts bringt?

Hm, also ich hör die über Apple Podcast.
Kann aber sein das ich die in den Apple Podcatcher per "Sendung per URL hinzufügen" eingebunden hab.
Jedenfalls bekomme ich jetzt die Folgen problemlos angezeigt.
ein freundliches Wort kostet nichts

Der Bauch ist ein schöner Ort. Weit weg vom Kopf.

Roland ist ein netter, wahnsinnig schnell mit dem ausliefern und sehr schuhverlässig.