Autor Thema: D&D 4e Smalltalk  (Gelesen 256551 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wawoozle

  • Sultan des Unterwasser-Kingdoms
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • would you kindly
  • Beiträge: 10.620
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wawoozle
D&D 4e Smalltalk
« am: 19.06.2007 | 15:14 »
Die Gerüchteküche dampft mal wieder.

Auf dem Necromancer Board spekuliert Clark Peterson über das erscheinen von 4e
Zitat
What isnt obvious to the gaming public is that 4E is, in all likelihood, to be announced at GenCon.

Und bei den Paizo-Leuten fragt Eric Mona schonmal die versammelte Communityschar ob man denn bei 3.5 bleibt wenn 4e draussen ist.
Zitat
Would you still consider yourself in the market for 3.5 material after 4.0 comes out?

Wie sieht das bei euch aus ?
Bleibt ihr bei 3.5 ?
Unter welchen Umständen würdet ihr wechseln ?

Nachtraeglicher Edit von Moderationsseite:

Bitte in diesem Thread ab sofort (4. Januar 08) nur noch reine Infos (oder Ergaenzungen zu den schon geposteten Infos) posten, Diskussionen, Nachfragen, ... bitte unter Fragen zu D&D Version 4.0
« Letzte Änderung: 1.07.2008 | 16:50 von Selganor »
Ihr wollt doch alle den Nachtisch zuerst !

Offline Visionär

  • Unten ohne
  • Mythos
  • ********
  • Free hugs!
  • Beiträge: 8.800
  • Username: sohn_des_aethers
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1 am: 19.06.2007 | 15:21 »
Als alter D&Dler werden die Core Rules auf jedenfall mal gekauft -- und dann mal schauen, wie sich das System bewährt. Aber an sich mag ich mein 3.5

Vielleicht wechsle ich ja auch auf das deutsche Rolemaster, welches nächsten Monat erscheint.  ~;D *G* *SCNR*
Stop being yourself! You make me sick!

Offline Tantalos

  • Bayrisches Cowgirl
  • Administrator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 7.061
  • Username: J.Jack
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #2 am: 19.06.2007 | 15:22 »
Regeln ansehen, bewerten entscheiden...

ganz einfach.

Gut fände ich:
- ein besseres Spellsystem, dass nicht ewig zum Nachschlagen innerhalb der Runden dauert.
- ein Moralsystem wie bei den Minis
- ein System für komplexe Skillproben
Rebellion? Läuft gut!

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.382
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #3 am: 19.06.2007 | 15:25 »
Wenn sie tatsächlich die Änderungen von der StarWars Saga Edition übernehmen ist es für mich def. einen Blick wert.
"The bacon must flow!"

Offline Visionär

  • Unten ohne
  • Mythos
  • ********
  • Free hugs!
  • Beiträge: 8.800
  • Username: sohn_des_aethers
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #4 am: 19.06.2007 | 15:25 »
Ein Moralsystem, ja, das fehlt.

Komplexe Skillproben gibt es im UA.

Spells muss man immer nachschlagen... oder wie stellst du dir eines vor, wo das anders geht?
Stop being yourself! You make me sick!

Offline Lechloan

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 669
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lechloan
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #5 am: 19.06.2007 | 15:27 »
Ein sehr wichtiger Entscheidungsfaktor wäre, wie gut sich 3er bzw. 3.5er Material benutzen lässt.

Offline Suro

  • Mad Lord Heinzula V.
  • Legend
  • *******
  • Blub blub
  • Beiträge: 7.221
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surodhet
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #6 am: 19.06.2007 | 15:28 »
Wenn sie sich nichts zum schlechten verändert, wäre ich vermutlich interessiert - ich besitze ja weder 3.0 noch 3.5, also hab ich auch nix dagegen mit 4 einzusteigen ;)
Suro janai, Katsuro da!

Offline Visionär

  • Unten ohne
  • Mythos
  • ********
  • Free hugs!
  • Beiträge: 8.800
  • Username: sohn_des_aethers
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #7 am: 19.06.2007 | 15:30 »
Die 3te Edition hat ja wieder sehr stark 1st-Ed.-feeling reingebracht, insofern frage ich mich, inwiefern bei einer 4ten Edition Anleihen aus AD&D2 da sein werden.
Stop being yourself! You make me sick!

Offline Heimdall

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Heimdall
    • Campaign Diaries und Chraraktergeschichten
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #8 am: 19.06.2007 | 15:41 »
Kommt draus an, wie gut sich das 3.0/3.5er Material verwenden lässt.
Vielleicht verGURPSe ich ja auch Faerun *gd&r*

Wolf Sturmklinge

  • Gast
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #9 am: 19.06.2007 | 15:54 »
Spells muss man immer nachschlagen... oder wie stellst du dir eines vor, wo das anders geht?
Auch wenn ich nicht direkt gefragt wurde, habe ich zumindest eine Antwort darauf.

Ich würde ein Baukasten-Zaubersystem bevorzugen.

Beispiel:
Art des Schadens: Feuer, Kälte, Säure, Elektrizität, Schall, -
Bereich: Kegel, Strahl, Kugel, bla..
Bereichsgröße: 1 Meter, 5 Meter, etc.

Und dann daraus die Zauber erschaffen. Aber das scheint mir irgendwie unpassend zu D&D.

Offline Visionär

  • Unten ohne
  • Mythos
  • ********
  • Free hugs!
  • Beiträge: 8.800
  • Username: sohn_des_aethers
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #10 am: 19.06.2007 | 15:58 »
Irgendwie ist doch Zauber memorieren ein Charakteristikum von D&D.
Stop being yourself! You make me sick!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.971
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #11 am: 19.06.2007 | 16:07 »
Auch wenn ich nicht direkt gefragt wurde, habe ich zumindest eine Antwort darauf.

Ich würde ein Baukasten-Zaubersystem bevorzugen.

Beispiel:
Art des Schadens: Feuer, Kälte, Säure, Elektrizität, Schall, -
Bereich: Kegel, Strahl, Kugel, bla..
Bereichsgröße: 1 Meter, 5 Meter, etc.

Und dann daraus die Zauber erschaffen. Aber das scheint mir irgendwie unpassend zu D&D.

Hast du schon in Green Ronin's True Sorcery. Allerdings ist fraglich wie viel von dieser Rechnerei die "breite Masse" wirklich haben will.

Wizards ist sehr gut darin die Masse zu versorgen, fuer die "Exoten" gibt's (in 3.x) die OGL/d20-Lizenz.

Ob es so eine Lizenz fuer D&D4 auch noch gibt ist noch offen.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Tantalos

  • Bayrisches Cowgirl
  • Administrator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 7.061
  • Username: J.Jack
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #12 am: 19.06.2007 | 16:08 »
Ne, das mein ich auch nicht. Mir persönlich gehts nur auf den Sack, wenn gerade göttliche Magiekundige am Spieltisch ständig nachblättern, weil sie die Übersicht über ihre Spells verloren haben.
Rebellion? Läuft gut!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.971
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #13 am: 19.06.2007 | 16:25 »
SOO viele Sprueche haben die Leute ja auch nicht.
Ca. eine Handvoll pro Spruchstufe (vorbereitet).

Wer allerdings die Sitzung damit "aufhaelt" dass er erst noch das komplette Arsenal durchlesen muss um zu schauen ob es da nicht doch noch einen Spruch gibt den man just in diesem Moment vorbereiten kann der hat sich nicht gut genug vorbereitet (ja, dass muss man als divine Spellcaster - wie ich immer wieder in der AoW-Runde merke ;) )

Meine "Cheat-Sheets" sind ja die "Complete Spellcards" (von The Other Gaming Company), wenn man Sprueche verwenden will die nicht im SRD stehen muss man die halt selbst machen - aber dafuer haben sie ja auch kostenlose "Leerkarten"
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Skele-Surtur

  • Münchhausen der Selbstauskunft
  • Titan
  • *********
  • Skeletor Saves!
  • Beiträge: 27.683
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surtur
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #14 am: 19.06.2007 | 16:27 »
Zeig mir das System und ich werde entscheiden. That easy it is.
Doomstone ist die Einheit in der schlechte Rollenspiele gemessen werden.

Korrigiert meine Rechtschreibfehler!

Offline Darklone

  • Hero
  • *****
  • Geld hier abgeben und hinter dem Busch links.
  • Beiträge: 1.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darklone
    • Mein Lieblingsrefugium.
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #15 am: 19.06.2007 | 16:40 »
Ich bin gespannt drauf, ob es einfach nur ein verfeinertes 3.5 wird... dann kaufe ich es auf jeden Fall. Ich denke aber, sie werden wieder einige radikale Änderungen bringen... Reserve Feats und Dauerballerklassen gleich in die Coreregeln.

3.5 steht für sich allein so gut da, da muss 4.0 irgendwie ANDERS sein.
Captain Jack Sparrow: "Wen interessiert das?!?"

Offline Ariadne

  • Experienced
  • ***
  • Optimierer aus Leidenschaft
  • Beiträge: 201
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Ariadne
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #16 am: 19.06.2007 | 17:30 »
Irgendwie ist doch Zauber memorieren ein Charakteristikum von D&D.
Dazu sag ich nur: Sorcerer...
"Have Fun and know the rules, before you try to fix them!"

Teclador

  • Gast
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #17 am: 19.06.2007 | 17:37 »
Dazu sag ich nur: Sorcerer...

Der hat aber auch die charakteristische X Spellslots of Level Y per Day Geschichte die Visionär meint. ::)

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.382
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #18 am: 19.06.2007 | 17:56 »
guckt mal hier:

http://tanelorn.net/index.php/topic,32997.0.html

Gerüchteweise sollen die Regeländerungen auch in die 4te D&D Edition übernommen werden(zB):
-Keine Savingthrows(wird direkt als DC gesetzt)
-Keine Extraarmorclass(wird Reflexsave genommen)
-Kein Skillsteigern/Crossclassskills
-MultipleAttacks nur über Feats
-Mehr Feats mit weniger Kawumms(jede 2te Stufe)
-Neue Talenttrees Klassenabhängig
-Actiondice aus D20Modern

"The bacon must flow!"

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #19 am: 19.06.2007 | 21:18 »
Die Corerules werden gekauft. Danach mal sehen.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Ariadne

  • Experienced
  • ***
  • Optimierer aus Leidenschaft
  • Beiträge: 201
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Ariadne
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #20 am: 20.06.2007 | 12:59 »
Gerüchteweise sollen die Regeländerungen auch in die 4te D&D Edition übernommen werden(zB):
-Keine Savingthrows(wird direkt als DC gesetzt)
-Keine Extraarmorclass(wird Reflexsave genommen)
-Kein Skillsteigern/Crossclassskills
-MultipleAttacks nur über Feats
-Mehr Feats mit weniger Kawumms(jede 2te Stufe)
-Neue Talenttrees Klassenabhängig
-Actiondice aus D20Modern
Unter den Umständen seh ich eigentlich wenig Grund, zu wechseln. Ich bin eigentlich (bis auf Ausnahmen)sehr zufrieden mit der 3.5...

Generell sind diese 4. Edition Gerüchte aber schon alt...
"Have Fun and know the rules, before you try to fix them!"

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.382
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #21 am: 20.06.2007 | 19:27 »
Naja, das sind aber die Regeländerungen die in der Saga wirklich drin sind, jetzt ist halt die Frage, ob das übernommen wird.
"The bacon must flow!"

Offline Skele-Surtur

  • Münchhausen der Selbstauskunft
  • Titan
  • *********
  • Skeletor Saves!
  • Beiträge: 27.683
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surtur
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #22 am: 20.06.2007 | 19:38 »
Irgendwie glaub ich das mit der 4E immer noch nicht so recht   :-\...
Doomstone ist die Einheit in der schlechte Rollenspiele gemessen werden.

Korrigiert meine Rechtschreibfehler!

Offline Visionär

  • Unten ohne
  • Mythos
  • ********
  • Free hugs!
  • Beiträge: 8.800
  • Username: sohn_des_aethers
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #23 am: 20.06.2007 | 19:42 »
Es wird seit 2005 auf ENWorld gemunkelt, und zu jeder GenCon erwartet man endlich die Ankündigung.

Irgendwann wird sie halt kommen...

Wobei D&D 3.5 doch noch was hergeben kann. Regeln sind einfach zu basteln, Themen gibt es noch genug...
Stop being yourself! You make me sick!

Offline Skele-Surtur

  • Münchhausen der Selbstauskunft
  • Titan
  • *********
  • Skeletor Saves!
  • Beiträge: 27.683
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surtur
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #24 am: 20.06.2007 | 19:51 »
Irgendwann, ja. Aber gibt die Kuh 3.5 nicht noch zu viel Milch um sie jetzt schon zu schlachten  wtf?
Doomstone ist die Einheit in der schlechte Rollenspiele gemessen werden.

Korrigiert meine Rechtschreibfehler!