Autor Thema: Caldofrigo Atomarschlag  (Gelesen 17045 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kinshasa Beatboy

  • Gast
Caldofrigo Atomarschlag
« am: 4.09.2008 | 20:30 »
Vielleicht kennt ja jemand den legendären Caldofrigo Atomarschlag noch nicht. Bin da gerade durch Zufall beim Vorbereiten wieder drauf gestoßen und wollte Euch diesen brillanten Beitrag bei der Gelegenheit in Erinnerung rufen.

Phantastisch   ~;D

Preacher

  • Gast
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #1 am: 4.09.2008 | 20:36 »
Phantastisch   ~;D

Viel phantastischer finde ich aber die Reaktionen darauf:
Zitat
Meiner bescheidenen Meinung nach behindert deine gewählte Kombo Unfähigkeit Gesellschaft, Weltfremd städtisches Leben Gnade etc. + Wahnvorstellungen + Jähzorn die Speiebarkeit und Stimmigkeit des Charakters. Wie kann er bei all dieser sozialen Inkompetenz seine Ausbildung in einer Akademie (welcher?) beendet haben? Von einem Ruf in gehobeneren Kreisen - über den du dir ja selbst Sorgen macht - ganz zu schweigen... Für mich hört sich das nach einem permanenten Konflikt mit örtlichen Gesetzeshütern etc. an. Vorurteile Tocamuyak hört sich für mich (i´m so sorry) nach GP-Schinderei an - belehr mich eines Besseren und begründe diese Vorurteile in einer Hintergrundgeschichte.
Manche kriegen einen Witz auch dann nicht mit, wenn er vor ihnen auf und ab hüpft, mit den Armen wedelt und auf einer Trillerpfeife rumlärmt.
« Letzte Änderung: 4.09.2008 | 20:38 von Hendrik »

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 21.771
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #2 am: 4.09.2008 | 20:37 »
Sehr witzig.

Besonders die Krüppel dies nicht raffen und was von "mindestens 4 Seiten verdammt gute Hintergrundgeschichte" blubbern.

Köstlich.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry / OSRIC mashup

Preacher

  • Gast
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #3 am: 4.09.2008 | 20:38 »
Und dann:
Zitat
Mag schon sein, aber er will anscheinend das die Leute drauf anspringen. Ich weiss hier im Forum schwenken schnell Leute die PG Flagge aber sie auf diese Weise zu verarschen ist auch nicht sinn der Sache. Schwerze sollte man Kennzeichnen, aus Spaß für empörung im Forum sorgen bringt da doch nicht. Hier wurden schon Leute wegen geringerer Vergehen....
Himmel hilf... ::)

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 21.771
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #4 am: 4.09.2008 | 20:41 »
Geil! Bitte in die Boardregeln von dsa4forum.de: "Schwerze bitte kennzeichnen, sonst empören sich die Leute mit der PG-Flagge". 

*debilkicher*
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry / OSRIC mashup

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.403
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #5 am: 4.09.2008 | 20:42 »
So ist's recht, muss schon alles seine deutsche Ordnung haben, und Witze deutlich und mit Warnaufdruck als solche gekennzeichnet sein, wo kämen wir denn sonst hin!
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Foul Ole Ron

  • Famous Hero
  • ******
  • "Bugrit! Millennium hand and shrimp!"
  • Beiträge: 2.992
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Praesi
    • Freizeitheld.de
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #6 am: 4.09.2008 | 20:42 »
wie sagt man heute so schön:  ~;D *.*ROFLMAO*.*  ~;D
"... Was das für diesen Thread bedeutet? Eigentlich nix. Warum ich trotzdem antworte? Weil ich nicht will, dass jemand denkt, Eulenspiegel hätte Recht.  Grin ..." [Dolge]

"...die Basher bashen, die Fanboys verteidigen, die Tafkabs regen sich auf, die Glinnefizzens machen sich lustig..." [Boba]

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 21.771
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #7 am: 4.09.2008 | 20:43 »
Mehr!

Zitat
Aber diese Art von provokativer Selbstdarstellung mittels unsinnigen Pseudo-PG-Allüren finde ich mehr als geschmacklos.

Wo kommen all diese Leute bloss her?
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry / OSRIC mashup

Preacher

  • Gast
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #8 am: 4.09.2008 | 20:45 »
Naja, this is a serious game ;D

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.403
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #9 am: 4.09.2008 | 20:52 »
Naja, this is a serious game ;D

*rofl* Seit über einem Jahr in meinen aktiven Wortschatz integriert. Bzw. in der Originalfassung. ("On joue, c'est serieux")

Danke, dass du mich dran erinnert hast. Sonst hätt ich das jetzt wieder als typisch deutsche Reaktion von typisch deutschen Spielern eines typisch deutschen Rollenspiels bezeichnet. (Jetzt hab ich's ja doch getan, ich Schlingel.)
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Khouni

  • gute Wurstware
  • Famous Hero
  • ******
  • Das Internet braucht einen Beschützer.
  • Beiträge: 2.047
  • Username: Khouni
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #10 am: 4.09.2008 | 20:57 »
Wer züchtet diese Kellerkinder?
Daraus mache ich jetzt in aller Ruhe ein UA-Abenteuer...

"Angriff der Klonspießer" oder so

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.874
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #11 am: 4.09.2008 | 21:03 »
Einer Hats richtig gemacht :D

Zitat
Abspann
In den Ruinen Yol-Ghurmaks, 1. HESinde 1030 BF
Nach der Zerstörung sämtlicher Hauptstädte der Schwarzen Lande haben die Überreste der Heptarchien kapituliert. Unter Leitung von Marschall Leonidas Haffax-vom Berg (ein illegitimer und geheimgehaltener Sprössling Helme Haffax' und Gerone vom Bergs) wurden im sogenannten Eintages-Krieg in einer konzertierten genialen Aktion sämtliche Macht- und Truppenkonzentrationen des Feindes durch den gezielten Abwurf einiger Magier vernichtet. Besagte Magier wurden nach dem Transport mittels Drachen oder Elementarer Meister der Luft in einer Höhe von mehreren Meilen gezündet. Mangels ausgebildeter Elementaristen (sog. "Zweitschlagskapazität") der Heptarchien sah sich der Feind zu ernsthafter Gegenwehr nicht mehr in der Lage. Führende Politiker Aventuriens diskutieren nun über einen Elementaristen-Sperrvertrag, um die Gefahr eines großflächigen Magierkriegs zu bannen. Das Horasreich kündigte die Aufstellung einiger Geschwader Abfangdschinne an, um der Gefahr zu begegnen. Zugleich wird in Vinsalt heftig über eine Eroberung des Güldenlandes spekuliert. Mit Besorgnis wurden Gerüchte aus dem Reich der Thorwaler vernommen, wo eine Gruppe radikaler Magier, die sich "die Söhne Hjaldings" nennen, den ultimativen Rachefeldzug gegen das myranische Imperium zu planen scheint.
Verschiedene Kirchenführer zeigten sich ob der Entwicklung allerdings sehr erfreut, gerade diverse Ingerimm-Geweihte spekulieren, dass diese Entwicklung zu einer massiven Stärkung des Feuerelementarismus' und einem gleichzeitigen Absinken des Agrimoth-Kultes in die Bedeutungslosigkeit führen könnte. Allgemein wird konstatiert, dass "Dämonen in Wirklichkeit ja gar nicht so mächtig sind wie die reinen Elemente". Die Praios-Kirche machte sich hingegen für die langfristige Abschaffung aller taktischen und strategischen Magier stark.
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.571
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #12 am: 4.09.2008 | 21:06 »
Das erinnert mich an einen alten LARPer Bekannten, der so mächtig geworden war, dass er am überlegen war, ob er nicht den Charakter zur Ruhe schickt indem er auf einer großen teuren Schlachtencon eine Zone des Friedens mit Radius 3km erzeugen sollte und mit Blutmagie, so dass er nur durch permanentes investieren von Erfahrungspunkten gebannt werden kann...

(Machbar ist das übrigens, dumm nur, dass die Orga einer solchen Con dann irgendwelche NSCs einsetzt um es aufzuheben)
"The bacon must flow!"

Offline Khouni

  • gute Wurstware
  • Famous Hero
  • ******
  • Das Internet braucht einen Beschützer.
  • Beiträge: 2.047
  • Username: Khouni
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #13 am: 4.09.2008 | 21:08 »
Hehe, gutes Zitat, 8t
Habe auch eines:
Zitat
Den PG-Vorwurf schließlich musst du dir keinesfalls gefallen lassen! Es gibt sicherlich sehr wenige Situationen, in denen die besonderen Fähigkeiten deines Magus zur Lösung eines Abenteuers beitragen können.

Insgesamt ein sehr stimmige Char, ich wünsche dir viel Spaß damit auf der Ratcon.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.403
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #14 am: 4.09.2008 | 21:11 »
Wobei der Urheber des letzten Zitates uU den Braten gerochen hat und selber satirisch geantwortet hat.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Gaukelmeister

  • Aggressionsenthemmter Eierschlächter
  • Legend
  • *******
  • Herzkasper, Paddelgladiator, Atmo-Queen +1.
  • Beiträge: 4.088
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gaukelmeister
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #15 am: 4.09.2008 | 21:33 »
Engstirnigkeit gepaart mit Humorlosigkeit und einer gaaaaanz laaaangen Leitung - fertig ist eine wunderbare Realsatire. Dank dir für den Link, Beatboy  :d
Who is Who  Enthüllungen, Halbwahrheiten und Eitelkeiten - der Mensch hinter der Maske

Offline Khouni

  • gute Wurstware
  • Famous Hero
  • ******
  • Das Internet braucht einen Beschützer.
  • Beiträge: 2.047
  • Username: Khouni
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #16 am: 4.09.2008 | 21:43 »
Man sollte sich einmal ansehen, was die für die Rollenspielwelt halten...
Es gibt die DSA-Spieler, dann gibt es die D&Dler, die SRler und der eine oder andere hat sogar schon von Vampire gehört...
"Wir armen DSAler werden immer gemobbt!"
Gott, das klingt wie das, was irgendwelche von diesen Emo-Kindern auf YouTube faseln. Sollte man sich übrigens auch einmal ansehen, diese Emovideos. Teilweise wirklich zum Schießen, wenn auch manchmal sehr, sehr grenzwertig zur absoluten Hirnverkrampfung.

Offline Falcon

  • HvD
  • Titan
  • *********
  • Raise Your DICE !
  • Beiträge: 12.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tiamat
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #17 am: 4.09.2008 | 21:48 »
köstlich. Danke Kinshasa!

so kennt man sie, die DSA Spieler. ;D Da leuchten alle roten Alarmsignale auf, wenn jemand gegen den heiligen Ernst ihrer simulierten parallelen Gedankenwelt frevelt. Mitt 40er Stammtischgenossen.

btw. ich finde den Charakter nicht unspielbar. Ist doch ein Super Erzfeind. :)


Roll and ROCK! GetSavaged!
             still counting: "... dieses EINE Mal stimme ich Falcon zu..."
hoch ist gut Sowas wie'n Blog

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.403
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #18 am: 4.09.2008 | 21:50 »
Besonders die Krüppel dies nicht raffen und was von "mindestens 4 Seiten verdammt gute Hintergrundgeschichte" blubbern.

Jetzt hab ich's erst gesehen, der Typ (der 4 Seiten HG verlangen würde) ist ja sogar Moderator in dem Schuppen. Ayayay.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Gaukelmeister

  • Aggressionsenthemmter Eierschlächter
  • Legend
  • *******
  • Herzkasper, Paddelgladiator, Atmo-Queen +1.
  • Beiträge: 4.088
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gaukelmeister
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #19 am: 4.09.2008 | 21:55 »
Jetzt hab ich's erst gesehen, der Typ (der 4 Seiten HG verlangen würde) ist ja sogar Moderator in dem Schuppen. Ayayay.

Wäre schön, wenn unsere Moderatoren auch mal einschreiten würden, wenn jemand einen Spaß macht. Mir ist das hier alles ein wenig zu albern. Aber ich befürchte, wir werden eher von Häretikern moderiert, denen die reine Lehre nicht wirklich eine Herzensangelegenheit ist. Schade, schade ... (Nur gut, dass es DSA-Foren gibt.)
Who is Who  Enthüllungen, Halbwahrheiten und Eitelkeiten - der Mensch hinter der Maske

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.874
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #20 am: 4.09.2008 | 22:05 »
@Gaukelmeister
Ich unterstütze deinen Antrag!
Der Glaube ist nur rein wenn er nicht hinterfragt wird!


;)
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Silent

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.262
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althena
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #21 am: 4.09.2008 | 22:15 »
Ach ja, ist nicht jedes System irgendwo topedierbar?
Ich erinnere mich nur an den Stufe 4 D&D Charakter PunPun ^^
(Der nutzt eine "Regellücke" über eine Monsterkraft welche einen erlaubt Attributswerte und alles was sonst noch Spass macht an anderen zu verändern. Hat man nun zwei Charaktere können die sich gegenseitig extrem pushen um mal in kürze das Konzept zu erklären)
>Werbefläche zu vermieten<

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.874
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #22 am: 4.09.2008 | 22:21 »
Ich kritisiere wenig am DSA4 System.
Es ist die Fanbase die einen immer wieder abschreckt!
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.403
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #23 am: 4.09.2008 | 22:26 »
Ja schon, aber darum gehts ja nicht; es geht ja nur darum, wie die (meisten) Leute aus dem Forum da das nicht schnallen, dass es ein Gag ist.

Mich erinnert das an einen Thread in einem D&D-Forum vor vielen Jahren, wo ein User / ein Userin in vollem Ernst eine ewig lange "Hintergrundgeschichte" für einen Stufe ~6 Char gepostet hat, die sich bei näherem Durchlesen als einzige Rechtfertigung eines numbercruncher-Chars entpuppt hat. "Aufgewachsen in der Stadt als Dieb [Rogue 1], dann in die Wildnis gezogen und im Wald einen Lehrmeister gefunden [Waldläufer 1], achja das war nachdem böde Orks die Familie getötet hatten [Favoured Enemy Orc]..." und so weiter, Prestigeklasse hastenichtgesehen schlagmichtot.
Die ist dann auch zusammengestaucht worden, aber nicht wegen ihres Builds, sondern weil sie das in so eine fadenscheinige Geschichte gekleidet hat, statt einfach dazu zu stehen, dass der Char gecruncht ist und sie es nur auf die 4*(8+INT) Skillpunkte des Rogues und den Dual Wield des Waldis abgesehen hatte. Also etwa diametral entgegengesetzt zur Reaktion der DSAler. ;)
« Letzte Änderung: 4.09.2008 | 22:28 von Feuersänger »
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Silent

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.262
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althena
Re: Caldofrigo Atomarschlag
« Antwort #24 am: 4.09.2008 | 22:31 »
Extreme Fanboys habe ich auf der internen Ignoreliste ^^
Es ist manchmal lustig von ihnen zu lesen, manchmal auch lehrreich, aber wirklich ernstnehmen sollte man sie nur auf eigene Gefahr...

Was aber "Extremisten Fanboys" allgemein ist.
>Werbefläche zu vermieten<