Autor Thema: Filme und Serien - Smalltalk  (Gelesen 272938 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.122
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4650 am: 17.07.2019 | 10:07 »
Der Momoa Conan ... .... ich möchte den Film ja mögen, aber ....

Momoa ist eine gute Wahl für die Rolle, die anderen Schauspieler machen ihr Ding auch gut.
Ich mag die Musik.
Kostüme und Setdesign sehen gut aus.

Hätten sie jetzt noch ein wenig Geld in ein gutes Drehbuch investiert. Die Story ist halt leider ... nicht gut. Conan braucht keine tragische Originstory. Den Weltenrettungsplot finde ich für Sword&Sorcery auch Fehl am Platz. Einfach einen chatz in einer Ruinenstadt suchen oder als Söldner gegen die Heere eines Zauberers streiten, reicht doch.

Ich frage mich immer, warum man bei dem Thema nicht einfach eine von Howards Geschichten als Grundlage für ein Drehbuch nimmt?

Nicht, das ich nach dem Fim mein Geld hätte zurück haben wollen, aber mit einem vernünftigen Drehbuch hätte der sooooo viel besser sein können.

Offline BBB

  • Hero
  • *****
  • endlich 5* User ;)
  • Beiträge: 1.103
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4651 am: 17.07.2019 | 10:24 »
Ich weiß noch, ich hab den Mamoa Conan damals mit drei Freunden zusammen im Heimkino gesehen, weil wir eigentlich Rollenspiel spielen wollten, uns dann aber nicht einigen konnten und dann doch nicht so richtig Lust drauf hatten.
An den Film selbst hab ich kaum Erinnerungen. Ich weiß ich fand ihn besser, als mein Kumpel, aber schlechter als ich ihn gern hätte finden wollen.

Aber irgendwie ist so gar nichts im Gedächtnis geblieben, was den Inhalt betrifft... was irgendwie auch eine Aussage ist.
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Offline Ein Dämon auf Abwegen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.806
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ein Dämon auf Abwegen
    • Derische Sphaeren
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4652 am: 17.07.2019 | 10:47 »
Ich fand ja beim Momoa Conan ehrlich gesagt den Teil mit dem jungen Conan am Anfang des Films deutlich besser nachher den eigendlichen Film.
Merke: Neue Regeln zu erfinden ist nicht schwer, unnötige Regeln zu erkennen und über Bord zu werfen erfordert bedeutend mehr Mut und Sachverstand.

Butt-Kicker 100%, Tactician 83%, Power Gamer 75%, Storyteller 75%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Method Actor 17%

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.350
  • Username: Talasha
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4653 am: 17.07.2019 | 10:55 »
Ich fand ja beim Momoa Conan ehrlich gesagt den Teil mit dem jungen Conan am Anfang des Films deutlich besser nachher den eigendlichen Film.
Ja, gerade die Geburtszene ist so herrlich pathetisch.
Momoa ist für mich besser als Conan als Schwarzenegger und Bauer, aber leider gibt das Drehbuch nicht soooo viel her. Gerade der Endkampf ist recht lahm.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Exar

  • 1337-Experte
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.473
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Exar
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4654 am: 17.07.2019 | 13:01 »
Das Conan Remake war ein ziemlicher Griff ins Klo und Momoa leider kein Vergleich zu Arnie.
Immerhin habe ich den Film quasi komplett wieder vergessen und so darf das auch gerne bleiben.

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 7.764
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4655 am: 17.07.2019 | 13:13 »
Die Tage habe ich mal wieder zufällig Riddick 3 gesehen. Zwischendurch so ein stumpfes Ding tut gut. Ich hoffe, es kommt noch ein vierter Teil bzw. die Serie. Hatte zwischendurch schon Bock, sowas mal als RPG-Session aufzuziehen.

Das Conan Remake war ein ziemlicher Griff ins Klo und Momoa leider kein Vergleich zu Arnie.
Immerhin habe ich den Film quasi komplett wieder vergessen und so darf das auch gerne bleiben.

Geht mir ehrlich gesagt ähnlich. Ist natürlich komplett Geschmackssache, aber der alte Conan war irgendwie halt auf gewisse Weise "härter". Also im Sinne von kantiger. Ich kann´s nicht genau erklären.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 2.916
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4656 am: 17.07.2019 | 13:27 »
Geht mir ehrlich gesagt ähnlich. Ist natürlich komplett Geschmackssache, aber der alte Conan war irgendwie halt auf gewisse Weise "härter". Also im Sinne von kantiger. Ich kann´s nicht genau erklären.

Ja, und ich fand eben tatsächlich den alten Film, Conan der Barbar, besser. Besser gemacht. (Von der Tricktechnik rede ich nicht, da ist ein Vergleich fortschrittsbedingt unfair.) Besser erzählt. Im neuen Film wurden weite Teile des Handlungsverlaufs durch merkwürdige Zufälle oder einfach Merkwürdigkeiten erzwungen.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.350
  • Username: Talasha
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4657 am: 17.07.2019 | 13:31 »
Die Tage habe ich mal wieder zufällig Riddick 3 gesehen. Zwischendurch so ein stumpfes Ding tut gut. Ich hoffe, es kommt noch ein vierter Teil bzw. die Serie. Hatte zwischendurch schon Bock, sowas mal als RPG-Session aufzuziehen.
jap, die Action ist cool aber die Dialoge...


Geht mir ehrlich gesagt ähnlich. Ist natürlich komplett Geschmackssache, aber der alte Conan war irgendwie halt auf gewisse Weise "härter". Also im Sinne von kantiger. Ich kann´s nicht genau erklären.
Ja, der ist härter, irgendwie konsequenter.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 7.764
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4658 am: 17.07.2019 | 13:36 »
jap, die Action ist cool aber die Dialoge...
Ich sach ja, da passt doch ne RPG-Session zu.  ~;D
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 13.237
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4659 am: 17.07.2019 | 13:39 »
Die Tage habe ich mal wieder zufällig Riddick 3 gesehen. Zwischendurch so ein stumpfes Ding tut gut. Ich hoffe, es kommt noch ein vierter Teil bzw. die Serie. Hatte zwischendurch schon Bock, sowas mal als RPG-Session aufzuziehen.

Ich mag die Riddick-Filme. Klar waren der zweite und vor allem der dritte Teil völliger Quark, aber ich mag das Worldbuilding sehr. Und mir hat gefallen, wie nach dem ersten 'no nonsense, könnte auch erdbasiert sein' Film mit dem zweiten und der Einführung von Furianern und Luftelementaren und was nicht allem die Prämisse des Settings völlig umgekrempelt wurde.

Den zweiten Film haben wir letztens gerade wieder gesehen, und der hat in meinen Augen zum Teil echt deutliche Coriolis-Vibes.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 5.000
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4660 am: 17.07.2019 | 14:34 »
Und mir hat gefallen, wie nach dem ersten 'no nonsense, könnte auch erdbasiert sein' Film mit dem zweiten und der Einführung von Furianern und Luftelementaren und was nicht allem die Prämisse des Settings völlig umgekrempelt wurde.

This! Ich weiß noch wie damals alle gekräht hatten "Wäääh ist ja kein Pitch Black mehr wäääh!" und ich so "Ne. Ist ja auch Riddick." Mal nicht Teil 1 nochmal verkaufen sondern kreativ erweitern... das hatte mir damals wirklich imponiert. Und ich mag die Necromonger irgendwie... hatte mich immer an diese Verrückten aus Firefly erinnert (war wohl auch geklaut). Zumindest glaub ich das, ist lange her...
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.122
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4661 am: 17.07.2019 | 15:12 »
Den zweiten Film haben wir letztens gerade wieder gesehen, und der hat in meinen Augen zum Teil echt deutliche Coriolis-Vibes.

Oder Fading Suns Vibes :)

Offline Alexandro

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 806
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4662 am: 17.07.2019 | 16:39 »
Oder eine seltsame Mischung aus Necrons und Borg, mit einer Prise Spacelord Xenu. Mochte den zweiten Teil auch sehr gerne, gerade wegen der Erweiterung des Universums. Teil 3 war dann sehr enttäuschend, weil sie da einfach nochmal Teil 1 nachgedreht haben (aber ohne interessante Charakterdynamik, weil sämtliche anderen Charaktere nur noch Ridick-Fangirls sind). Eine Serie zu der Zeit zwischen zweiten und dritten Teil würde mich sehr interessieren.

Habe jetzt das Mid-Season-Finale von Staffel der neuen Ducktales geschaut und die Serie wird immer großartiger. Großartige Charakterdynamik (The Return of Della Duck), absurde Anspielungen (The 87 Cent Solution) und der Aufbau eines eigenen Disneyverse (The Duck Knight Returns) - diese Serie hat einfach alles. Freue mich schon auf September, wenn es endlich weitergeht.
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline ErzdrakonMomo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 835
  • Username: Erzdrakon
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4663 am: 18.07.2019 | 11:23 »
Der Momoa Conan ... .... ich möchte den Film ja mögen, aber ....

Momoa ist eine gute Wahl für die Rolle, die anderen Schauspieler machen ihr Ding auch gut.
Ich mag die Musik.
Kostüme und Setdesign sehen gut aus.

Hätten sie jetzt noch ein wenig Geld in ein gutes Drehbuch investiert. Die Story ist halt leider ... nicht gut. Conan braucht keine tragische Originstory. Den Weltenrettungsplot finde ich für Sword&Sorcery auch Fehl am Platz. Einfach einen chatz in einer Ruinenstadt suchen oder als Söldner gegen die Heere eines Zauberers streiten, reicht doch.
Momoa ist für mich besser als Conan als Schwarzenegger und Bauer, aber leider gibt das Drehbuch nicht soooo viel her. Gerade der Endkampf ist recht lahm.
Trifft beides genau meine Meinung: Momoa hatte das Potential der beste Conan aller Zeiten zu werden. Denn Conan braucht nicht Muskelberge bis die Haut platzt sondern muss wirken wie ein Raubtier: geschmeidig, wild und gnadenlos. Das hat Momoa alles in die Rolle eingebracht. Er hat die Figur offenbar geliebt und viel Energie reingesteckt, ist hinterher sogar noch rumgerannt und hat versucht auf eigene Faust ein Drehbuch für eine Fortsetzung bei den Studios unterzubringen das "deutlich näher an Howards Version" sei. Hat leider nix gebracht, die Studios setzen lieber auf King Conan. Natürlich wieder mit Schwarzenegger, dessen zweiter Conan-Streifen ehrlich gesagt auch nur ein richtig schlechter Trashfilm mit absolut miesen Dialogen war...

Ja, und ich fand eben tatsächlich den alten Film, Conan der Barbar, besser. Besser gemacht. (Von der Tricktechnik rede ich nicht, da ist ein Vergleich fortschrittsbedingt unfair.) Besser erzählt. Im neuen Film wurden weite Teile des Handlungsverlaufs durch merkwürdige Zufälle oder einfach Merkwürdigkeiten erzwungen.
Tatsächlich ist der Film besser als der Neue. Steht definitiv auf der Liste meiner Lieblingsfilme. Aber das liegt nicht an Arnie, dem kann man hier höchstens zugestehen, dass er sehr gut stoisch gucken und die Klappe halten kann (ein Hoch auf die Regie). ;)
Aber Soundtrack, Stimmung, Handlung und Action sind hier einfach gut und nachvollziehbar. Und die Effekte sind für ihr Alter durchaus noch gut anzusehen, da gibt es Filme die deutlich schlechter gealtert sind. Da hat jemand gewusst, dass weniger eben manchmal mehr ist.

Offline BBB

  • Hero
  • *****
  • endlich 5* User ;)
  • Beiträge: 1.103
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4664 am: 18.07.2019 | 11:48 »
Ernsthaft? Sie wollen noch einen Conan Film mit Schwarzenegger drehen?
Puh... Wiederauflagen/Fortsetzungen mit alt-Action-Helden scheinen echt schwer in Mode zu sein heutzutage...
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Offline Exar

  • 1337-Experte
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.473
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Exar
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4665 am: 18.07.2019 | 11:52 »
Arnie scheint zwar noch ziemlich fit zu sein, aber für einen halbnackten Conan dürfte das trotzdem etwas zu spät sein. ;D

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.122
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4666 am: 18.07.2019 | 12:02 »
das wäre ja dann ein King Conan und da darf er dann Kleidung und Rüstung tragen.

Offline ErzdrakonMomo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 835
  • Username: Erzdrakon
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4667 am: 18.07.2019 | 13:02 »
das wäre ja dann ein King Conan und da darf er dann Kleidung und Rüstung tragen.
Tatsächlich ist das richtig. Hinzu kommt, dass er im Alter scheinbar noch gelernt hat ein passabler Schauspieler (siehe Maggie) zu werden, also darf er vielleicht auch mehr reden.

Ich habe aber gerade noch mal geguckt: King Conan ist unter Umständen schon wieder vom Tisch, zumindest gibt es da seit Jahren keine neuen Infos zu.

Edit: Korrektur, hab gerade noch was gefunden: King Conan
« Letzte Änderung: 18.07.2019 | 13:06 von ErzdrakonMomo »

Offline BBB

  • Hero
  • *****
  • endlich 5* User ;)
  • Beiträge: 1.103
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4668 am: 18.07.2019 | 14:34 »
Das klingt tatsächlich nicht sehr vielversprechend.

Aber das Bild, das sie für den Artikel genommen haben... joah, könnte ich mir vorstellen.
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Offline ErzdrakonMomo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 835
  • Username: Erzdrakon
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4669 am: 18.07.2019 | 14:43 »
Das Bild stammt noch aus dem alten Film, da wurde das ja schon angedeutet

Offline BBB

  • Hero
  • *****
  • endlich 5* User ;)
  • Beiträge: 1.103
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4670 am: 18.07.2019 | 14:48 »
Witzig, hatte ich so gar keine Erinnerung mehr dran.

Aber vor diesem Hintergrund würd ich einem King Conan mit Arnie doch nochmal ne chance geben.
Klang für mich nur im ersten Moment zu sehr nach Rambo 103, Rocky 75 und wie die ganzen aufgewärmten Filme mit Sly alle hießen... und auch wenn die ihr Publikum finden und es mich freut, wenn jemand daran Spaß hat. Für mich muss das nicht sein.
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 7.764
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4671 am: 18.07.2019 | 15:00 »
Arnie scheint zwar noch ziemlich fit zu sein, aber für einen halbnackten Conan dürfte das trotzdem etwas zu spät sein. ;D

Ja, ist er: Wird in den Rücken gesprungen und fällt nicht um.

Ein Top-Kommentar unter dem Video:
Zitat
Random guy: Gets running start & uses all his momentum and force to drop kick Arnie
Arnold: I thought someone from the crowd pushed me. Didn't realize it was a kick until I saw the vid.

Also für ein paar Moves im Film reicht es noch. Vielleicht stellen die den kickenden Lauch da als Komparsen ein.  ~;D
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 5.000
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4672 am: 19.07.2019 | 12:01 »
Bin gerade über einen Youtube SciFi-(Trash)-Movie-Kanal gestoßen (Achtung: Nur sinnvoll mit Adblock oder jdownloader) und feiere den gerade derbe! Allein die ganzen Billig-Abklatschfilme von AAA-Filmen der 80er und 90er: "Alien Predator War", "Indipendence Wars",....
Sind aber auch Perlen dabei, hier ein paar unverbindliche Empfehlungen:

Von der Erde zum Mond - Jules Verne (1958?) - Die S/W-Variante ist natürlich der echte Klassiker. Aber für Jules Verne-Fans geht der Farbfilm bestimmt auch klar, ist halt Kind seiner Zeit ;)
Scanners - Ihre Gedanken können töten - Ein Cronenberg-Klassiker!
Moontrap - SciFi-Slasher mit Walter Koenig

Das wollte ich euch nicht vorenthalten  8)
« Letzte Änderung: 19.07.2019 | 14:15 von First Orko »
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline ErzdrakonMomo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 835
  • Username: Erzdrakon
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4673 am: 19.07.2019 | 14:06 »
Moontrap - SciFi-Slasher mit Walter Koenig
Bruce Campbell nicht zu vergessen  ;D

Offline Exar

  • 1337-Experte
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.473
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Exar
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4674 am: 19.07.2019 | 14:50 »
Vorsorglich schonmal eine Warnung: Scanners 2 und 3 sind Grütze.
Besser nicht schauen, wenn einem der Erstling gefallen hat.