Autor Thema: Cthulhu - Smalltalk  (Gelesen 42397 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Excaleben

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 278
  • Username: Excaleben
Re: Cthulhu - Smalltalk
« Antwort #275 am: 21.01.2020 | 11:32 »
Bei der Neuauflage bleibt die Frage nach dem Mehrwert im Vergleich zum Vorgänger. Da bleibt wohl nur abwarten und schauen was die so fabrizieren.

Ich weiß nicht wie groß die Regelunterschiede zwischen 6. Edi und 7. sind aber im schlimmsten Fall ist es eine Möglichkeit neue Leute für das Setting zu begeistern und die alten Hasen sparen sich Arbeit wenn man mit der 7. spielt.

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.568
  • Username: Rhylthar
Re: Cthulhu - Smalltalk
« Antwort #276 am: 6.03.2020 | 20:31 »
Harlem Unbound 2nd kommt als pdf im April und als Hardcover im Juli.

Cover gefällt schon mal:
« Letzte Änderung: 6.03.2020 | 20:33 von Rhylthar »
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Coltrane

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.169
  • Username: Coltrane
Re: Cthulhu - Smalltalk
« Antwort #277 am: 10.03.2020 | 16:45 »
Hm, habe ja dank dem Otherland die erste Edition, aber wahrscheinlich muss ich die zweite auch zwingend besitzen. Und bie dem Cover sind wir uns ausnahmsweise sogar einmal einig.

Offline Dark Stone Cowboy

  • Schrödingers Auktionator
  • Famous Hero
  • ******
  • Data
  • Beiträge: 3.862
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Cthulhu - Smalltalk
« Antwort #278 am: 23.03.2020 | 12:38 »
Ich hab ein Auge auf "Achtung: Cthulhu" geworfen. Wie ist das Spielgefühl hier im Vergleich zum klassischen Cthulhu? Und wie wäre da eurer Meinung nach am besten die "Kaufreihenfolge"?

/EDIT: Egal ... hab einfach so gut wie alles als PDF genommen ::)
« Letzte Änderung: 24.03.2020 | 10:31 von Dark Stone Cowboy »

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.568
  • Username: Rhylthar
Re: Cthulhu - Smalltalk
« Antwort #279 am: 28.04.2020 | 19:24 »
Petersen Games stellt ein paar nette cthuloide Background-Bilder zur Verfügung: *KLICK* (Achtung, Direktlink auf Google-Drive)
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Frosty

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 408
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Frostgeneral
    • Frosty Pen&Paper
Re: Cthulhu - Smalltalk
« Antwort #280 am: 12.05.2020 | 18:18 »
Huhu
Ich finde leider den riesen Thread von Läuterer nicht mehr

Gibt es hier jemanden, der schon " die Wahrheit wird euch Frei machen" geleitet hat und was dazu sagen kann

Offline Jiyu

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 432
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiyu
Re: Cthulhu - Smalltalk
« Antwort #281 am: 13.05.2020 | 07:27 »
Zur eigentlichen Frage kann ich inhaltlich leider nichts beitragen, nur:

Ich finde leider den riesen Thread von Läuterer nicht mehr

Bitte hier entlang  :ctlu:

Offline Ancoron

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ancoron
Re: Cthulhu - Smalltalk
« Antwort #282 am: 16.09.2020 | 23:04 »
Guten Abend,

ich bin langjähriger Rollenspieler und zeitweise auch SL, interessiere mich aktuell sehr für Cthulhu und wäre froh, wenn ich mich mit einem erfahrenen Cthulhu-SL unterhalten könnte über einpaar Fragen, die ich nicht klären kann - die da wären:
- Mir schwebt eine Kampagne vor, die sich über einen längeren RL-Zeitraum zieht (abhängig davon, ob die SCs überleben natürlich) - gibt es ausreichend deutschsprachiges Material, das in sich schlüssig zusammenhängt und die Charaktere auch gewissermaßen glaubwürdig motiviert, "dran zu bleiben"?
- gibt es evtl. die Möglichkeit, bei einem SL im Bereich des Dreiländerecks (Bodenseeregion) Bis Stuttgart / Konstanz / München / Luzern / Chur / Innsbruck mitzuspielen, um ein Gefühl für Call of Cthulhu zu bekommen, habe bisher nur 1x mitgespielt bei einem eher neuen SL.

lg Ancoron.

Offline Sir Mythos

  • der ungehörte Anklopfer
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Be happy, keep cool!
  • Beiträge: 17.943
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mythos
    • Tanelorn-Redaktion
Re: Cthulhu - Smalltalk
« Antwort #283 am: 17.09.2020 | 08:49 »
- Mir schwebt eine Kampagne vor, die sich über einen längeren RL-Zeitraum zieht (abhängig davon, ob die SCs überleben natürlich) - gibt es ausreichend deutschsprachiges Material, das in sich schlüssig zusammenhängt und die Charaktere auch gewissermaßen glaubwürdig motiviert, "dran zu bleiben"?

Definitiv. Es gibt sogar ein paar deutschsprachige Kampagnen (Berge des Wahnsinns, Orient-Express, Die Bestie fallen mir da gerade so auf Anhieb ein).
Und auch sonst gibt es genügend deutschsprachige Abenteuer, aus denen man selbst was bauen kann.
Call of Cthulhu ist eines der größten nicht-fantasy Systeme in Deutschland, dementsprechend gibt es auch genug Material.
Bei den Kampagnen muss man etwas darauf achten, dass ein "Austausch" alles SCs im Laufe der Kampagne zu Problemen in Sachen Motivation der SCs führen kann (beim Orient-Express bin ich mir sicher, die anderen habe ich bisher weder gelesen noch gespielt).
Who is Who - btw. der Nick spricht sich: Mei-tos
Ruhrgebiets-Stammtisch
PGP-Keys Sammelthread

Offline JaneDoe

  • Experienced
  • ***
  • Spielt vor allem CoC, DG und FHTAGN. STA: 0.
  • Beiträge: 294
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: fettes_chinchilla
    • FHTAGN RPG
Re: Cthulhu - Smalltalk
« Antwort #284 am: 18.09.2020 | 15:42 »
Hallo Ancoron,

auf deutschsprachige Kampagnen wurde ja schon hingewiesen. Es lassen sich IMO aber auch viele Einzelszenarien zu einer Kampagne für eine Gruppe zusammenbasteln, wenn man einen passenden Rahmen schafft, in dem die SCs agieren. Da es immer schwer zu erklären ist, warum Charaktere sich dem Wahnsinn und den Bedrohungen des Mythos wieder und wieder stellen ist es sinnvoll sich eine Verbindung der Charaktere untereinander zu überlegen und einen Rahmen in dem sie agieren (z.B. eine Organisation, eine Forschungseinheit, eine Gruppe von Kriminalbeamten etc). Anregungen für einen Kampagnenrahmen findest du z.B. hier: https://fhtagn-rpg.de/spielwelt#kampagnenrahmen
Das ist für FHTAGN aber 1:1 für Cthulhu nutzbar.

Da momentan viel online gespielt wird gibt es sicher auch mal die einfach Möglichkeit sich da in eine Runde einzuklinken. Viel Cthulhu wird z.B: auf dem Pegasus Discord Server gespielt.

Wenn du weitere Fragen hast kannst du mich auch gerne per PN konktaktieren. :)