Autor Thema: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen  (Gelesen 607287 mal)

0 Mitglieder und 6 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline wild dice

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 707
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: wild dice
    • Ludokratie - Die Herrschaft der Spielenden
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5300 am: 11.10.2021 | 11:40 »
Absolut korrekt. Durch das Runterfahren von Fabriken während der Pandemie kommt es auch stark zur Verknappung und somit zu Lieferengpässen.
Das läßt die Preise weiter steigen.
Keine Panik, das ist nur das normale Leben - jenes, welches zwischen den Träumen der Kindheit und der Ruhe des Todes einen immer wieder auf den Boden zurückholt.

Offline Scorpio

  • Obsidian Velvet
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.286
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Scorpio
    • Ulisses Spiele
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5301 am: 11.10.2021 | 14:47 »
Die Lage was Papier angeht ist im Moment komplett irre. Der Papierpreis ändert sich seit einiger Zeit fast täglich. Und damit meine ich nicht unbedingt das er sinkt.
Bestimmte Papiere kosten im Moment bis zu ca. 50% mehr als noch vor ein paar Monaten.
Das ist bedingt durch mehrere Faktoren: Brexit, Corona, Abkommen mit den USA, gestrandete Schiffe, generelle Papierknappheit (v.a. bei Recyclingpapier*) und der Tatsache das es in Europa nur noch einen Papierlieferanten gibt.

Hier auch mal eine Quelle dazu https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/papier-teures-papier-bringt-verlage-in-die-bredouille-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-211005-99-481909
Aber ja, neben der allgemeinen Papierknappheit gibt es einige wertigere Pappen und Papiere halt gar nicht mehr. Also selbst wenn man bereit ist signifikant mehr zu zahlen bekommt man die halt in drei Monaten statt vier. Die Ulisses-Brettspielproduktion wurde von der Druckerei (!) um fast ein halbes Jahr nach hinten verschoben, weil es keine passende Pappe für die Spielkarten gibt.

Jetzt mit den vor fünf Jahren kalkulierten Preisen arbeiten zu müssen dürfte nicht nur für die PG-Crowdfundings ein Problem sein.
DORP - Wir kochen mit Äther!

Ulisses Spiele Universalredakteur

Offline ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.821
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5302 am: 11.10.2021 | 15:51 »
Gerade zufällig auf PGs Facebookseite gesehen:
Zitat von: PG auf Facebook 11.12.2021
Nachdem was ich mit diesem Projekt erlebt habe, bin ich froh (und auch glücklich), wenn ich alle Bücher und Goodies fulfillen kann. Geplant waren tatsächlich die Coverbilder von Javier (sieht man ja auf den Mockups) in Kombination mit Zierelementen aus dem Designteam von F&S (vor der Uhrwerk-Ära). Das ist nun so nicht mehr möglich. Ich möchte das von Oliver damals geplante Design nicht einfach "nachbauen" oder gar "klauen" und um einen ähnlich versierten Designer für das Projekt zu beauftragen fehlt mir schlicht das Geld.
HamsterCon 2022 - TBA
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"

Offline Silversteel

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 17
  • Username: Silversteel
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5303 am: 11.10.2021 | 15:58 »
Ja das Kommentar ist hmmm etwas ernüchternder als Gedacht. Weil es mehr oder minder belegt das ihnen hinten und vorne das Geld ausgeht und die Mittel die für das Projekt gedacht waren nicht für das Projekte gereicht haben (andere Vermutungen unterlasse ich um nicht die moderatoren zu erzürnen wir wissen ja alle was sonst noch gewesen sein könnte).

Offline thorin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 562
  • Username: thorin
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5304 am: 11.10.2021 | 21:09 »
Es wundert mich, dass einerseits vom fehlendem Geld die Rede ist und wir andererseits Videos sehen, auf denen geprotzt wird, wie viel Kohle sie inzwischen mit dem Online-Shop scheffeln.
Entweder das war seinerzeit etwas übertrieben oder es ist keine Frage des Geld habens, sondern der Bereitschaft, das dann auch darin zu investieren. Oder ein wenig von beidem.

Offline ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.821
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5305 am: 12.10.2021 | 07:09 »
Interessant finde ich in dem Zusammenhang auch die folgende (ebenfalls sehr aktuelle) Meldung zum Rippers Crowdfunding:
https://www.prometheusgames.de/verlag/2021/10/11/rippers-die-expeditionen-des-schreckens-sind-da-und-leider-nicht-so-toll-geworden/

Insbesondere diese Passagen:
Zitat von: PG auf ihrer Verlagsseite
[...]
Ansonsten ist der Druck gut geworden und ich ärgere mich vor allen Dingen über mich selbst, weil ich keinen Probedruck habe machen lassen. Es ist ja ein eher kleines Projekt und ich dachte, wir könnten uns das sparen, was leider ein Fehler war. Am ärgerlichsten ist, dass der Fehler bereits in der Druckdatei mit bloßem Auge zu erkennen ist und ich ihn einfach nicht gesehen habe.

Wir werden die Bücher natürlich noch einmal produzieren lassen, den Vorbestellern und Backern aber schon einmal die „misslungenen“ Drucke zuschicken, damit ihr wenigstens schon einmal darin lesen und damit spielen könnt. Den Restbestand werden wir als Mängelexemplare in den Shop einstellen.
(Hervorhebung durch mich)
HamsterCon 2022 - TBA
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.494
  • Username: tartex
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5306 am: 12.10.2021 | 17:00 »
Perfektionisten.  >;D

Ich hätte im besten Fall noch einen Zieraufkleber rechts dazugepappt und gut wäre.

Ist das so noch Punkrock?
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline LeoNiceland

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 278
  • Username: LeoNiceland
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5307 am: 12.10.2021 | 17:19 »
Interessant finde ich in dem Zusammenhang auch die folgende (ebenfalls sehr aktuelle) Meldung zum Rippers
Ist mir auch aufgefallen, wollte das auch schon posten, aber auf dem Handy war es mir ein wenig zu umständlich. Auch kann ich es mir nicht vorstellen, dass CL das neu drucken wird. Aber gut, es ist was physisch gekommen, allerdings werden das nur ein paar Backer sein, da man die Bücher extra dazubestellen musste. 

Offline Turi Tunkelo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 121
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Turi Tunkelo
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5308 am: 12.10.2021 | 17:29 »
Verrückt... PG startet die nächste Vorbesteller- Aktion für Symbaroum, obwohl es die die vorherigen Produkte Abenteuer- Pack und Spieler- Handbuch bis heute jedenfalls nicht im freien Handel gibt  8]
https://www.prometheusgames.de/verlag/2021/10/12/symbaroum-vorbestellaktion-fuer-karvosti-und-yndaros-startet-in-kuerze/

Offline Cormac

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 682
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Cormac
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5309 am: 12.10.2021 | 17:44 »
„Wir hoffen sehr auf eure Unterstützung, da wir nur so die Linie endlich in einem Tempo ausbauen können, die ihr und das Spiel verdient haben.“

Mehr Comedy geht nicht……..

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.454
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5310 am: 12.10.2021 | 18:14 »
Verrückt... PG startet die nächste Vorbesteller- Aktion für Symbaroum, obwohl es die die vorherigen Produkte Abenteuer- Pack und Spieler- Handbuch bis heute jedenfalls nicht im freien Handel gibt  8]
https://www.prometheusgames.de/verlag/2021/10/12/symbaroum-vorbestellaktion-fuer-karvosti-und-yndaros-startet-in-kuerze/
´

Nicht zu vergessen, dass das vor über 1,5 Jahren vorbestellbare (und zu dem Zeitpunkt zu bezahlende) Rolemaster Mentalismus-Buch ebenfalls aussteht und noch nicht mal per PDF in Sicht ist...
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 7.025
  • Username: schneeland
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5311 am: 12.10.2021 | 18:17 »
Ich würde Ihnen ja wirklich wünschen, dass da mal irgendwie Tempo reinkommt, aber die Chance ist jetzt tatsächlich nicht so arg hoch.
Wahrscheinlich wird's wie bei anderen Linien laufen, dass ein anderer Verlag bereits Symbaroum 5e macht, wenn alle Grundbücher für das Originalsystem übersetzt sind.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Teerabe

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 900
  • Username: Teerabe
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5312 am: 12.10.2021 | 23:56 »
Jetzt mit den vor fünf Jahren kalkulierten Preisen arbeiten zu müssen dürfte nicht nur für die PG-Crowdfundings ein Problem sein.

Andererseits fallen mir auch nicht allzu viele Verlage ein, die noch Produkte abarbeiten müssen, die sie vor fünf Jahren kalkuliert haben.

„Wir hoffen sehr auf eure Unterstützung, da wir nur so die Linie endlich in einem Tempo ausbauen können, die ihr und das Spiel verdient haben.“

Was dann eben auch bedeutet, dass sie davon ausgehen, dass sie die Bücher ohne die Vorauszahlungen (!) nicht bzw. nicht so schnell werden realisieren können. Stellt sich für mich ein bisschen die Frage, was sie machen, wenn jetzt jeder seine Vorbestellung auf Rechnung (also zahlbar nach Zugang der Ware) bestellt...  ::)

Offline Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.234
  • Username: Kurna
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5313 am: 13.10.2021 | 00:38 »
Andererseits fallen mir auch nicht allzu viele Verlage ein, die noch Produkte abarbeiten müssen, die sie vor fünf Jahren kalkuliert haben.

[...]

Für welchen Verlag schreibt George R.R. Martin?  ~;D
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline thorin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 562
  • Username: thorin
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5314 am: 13.10.2021 | 07:51 »
Stellt sich für mich ein bisschen die Frage, was sie machen, wenn jetzt jeder seine Vorbestellung auf Rechnung (also zahlbar nach Zugang der Ware) bestellt...  ::)

Für mich stellt sich vielmehr die Frage, warum es noch immer Menschen zu geben scheint, die denen Geld vorab geben. Offenbar gibt es im Hobby doch einige Leute, die nur spielen und sich ansonsten kaum im Netz rumtreiben. Denn man muss ja nicht hier im Tanelorn sein, um das mitzukriegen. Es reicht, sich die Kommentare bei FB anzuschauen oder einfach mal die Bewertungen des Shops im Netz anzuschauen.

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5315 am: 13.10.2021 | 08:45 »
Für mich stellt sich vielmehr die Frage, warum es noch immer Menschen zu geben scheint, die denen Geld vorab geben. Offenbar gibt es im Hobby doch einige Leute, die nur spielen und sich ansonsten kaum im Netz rumtreiben. Denn man muss ja nicht hier im Tanelorn sein, um das mitzukriegen. Es reicht, sich die Kommentare bei FB anzuschauen oder einfach mal die Bewertungen des Shops im Netz anzuschauen.

Naja, für einige Leute sind die Produkte alternativlos, da sie mit den Original-Werken nicht arbeiten können/wollen. Da wird dann in den sauren Apfel gebissen, etwas vorzufinanzieren, dass dann hoffentlich irgendwann in irgendeiner Form veröffentlicht wird.

Anders kann ich mir das nicht erklären.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline klatschi

  • Experienced
  • ***
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 335
  • Username: klatschi
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5316 am: 13.10.2021 | 09:08 »
Naja, für einige Leute sind die Produkte alternativlos, da sie mit den Original-Werken nicht arbeiten können/wollen. Da wird dann in den sauren Apfel gebissen, etwas vorzufinanzieren, dass dann hoffentlich irgendwann in irgendeiner Form veröffentlicht wird.

Anders kann ich mir das nicht erklären.

Das ist ein sehr wichtiger Punkt - ich kenne einige Leute, die sich mit englischen Werken einfach nicht so wohl fühlen, die das nicht gerne lesen, weil es für sie anstrengend ist und die dann keine andere Möglichkeit haben. Ist halt schade, dass der Verlag es irgendwie schafft, weiter zu wursteln und auch keine Notbremse gezogen werden muss, weil es halt noch geht.

Offline NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5317 am: 13.10.2021 | 09:16 »
... Ich finde sogar, im Moment gibt es mehr Rollenspiele als jemals zuvor zu kaufen.
... und bekommen zum durchblättern und lesen. Und da ist der Unterschied zu PG und anderen Verlagen.

Offline Sphyxis

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Username: Sphyixs
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5318 am: 13.10.2021 | 10:30 »
„Wir hoffen sehr auf eure Unterstützung, da wir nur so die Linie endlich in einem Tempo ausbauen können, die ihr und das Spiel verdient haben.“

Ich freue mich aufrichtig für die Dresden Files Backer. Das erhöht doch die Chance, dass zumindest das erste Buch der DF nicht nur von PG gezeigt, sondern auch produziert wird.  ~;D

Offline NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5319 am: 13.10.2021 | 17:23 »
Ich freue mich aufrichtig für die Dresden Files Backer. Das erhöht doch die Chance, dass zumindest das erste Buch der DF nicht nur von PG gezeigt, sondern auch produziert wird.  ~;D
Frage bleibt nur wann? Auch ein Menschenleben ist zeitlich begrenzt...

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.494
  • Username: tartex
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5320 am: 13.10.2021 | 17:36 »
Frage bleibt nur wann? Auch ein Menschenleben ist zeitlich begrenzt...

Denk doch auch mal an deine Nachfahren!
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Maarzan

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.006
  • Username: Maarzan
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5321 am: 13.10.2021 | 18:29 »
Frage bleibt nur wann? Auch ein Menschenleben ist zeitlich begrenzt...
.. warum sind sie eigentlich Lich geworden ...?
Storytellertraumatisiert und auf der Suche nach einer kuscheligen Selbsthilferunde ...

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.637
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5322 am: 13.10.2021 | 18:44 »
Denk doch auch mal an deine Nachfahren!

Erbe ablehnen!  >;D
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

- Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)
- Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)
- Der Dummheit kann man viel nachsagen, aber nicht dass sie geizig sei. (Sarah Bosetti)
- Der Spruch „Jeder Topf hat seinen passenden Deckel“ nützt nichts, wenn du ein Lappen bist. (Klaus Kinski)

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Moderator
  • Famous Hero
  • *****
  • Beiträge: 3.607
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5323 am: 13.10.2021 | 18:53 »
´

Nicht zu vergessen, dass das vor über 1,5 Jahren vorbestellbare (und zu dem Zeitpunkt zu bezahlende) Rolemaster Mentalismus-Buch ebenfalls aussteht und noch nicht mal per PDF in Sicht ist...

Das nervt mich auch was.
Ist auch immer noch im Shop *vor*bestellbar... *HUST*
https://www.prometheusshop.de/rollenspiele-de/rolemaster/rolemaster-regeln/4553/vorbestellaktion-rolemaster-mentalismus-hc-pdf?c=255

Zitat
Im Rahmen unserer Vorbestellaktion für den Rolemaster-Mentalismusband, erhaltet ihr Buch und PDF im Bundle zum Vorzugspreis. Das Hardcover erscheint voraussichtlich im März 2020. Die Arbeitsdatei erhaltet ihr als Downloadlink zusammen mit dem Kauf. Zusätzlich erhaltet ihr als Dankeschön die Arbeitsdatei der deutschen Shadow World, der ersten eigenen Spielwelt für Rolemaster. Teilnehmen könnt ihr an der Vorbestellaktion bis zum Eintreffen des gedruckten Buches in unserem Lager.

Ja ne, ist klar...

Offline Cormac

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 682
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Cormac
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #5324 am: 13.10.2021 | 19:15 »
Naja, für einige Leute sind die Produkte alternativlos, da sie mit den Original-Werken nicht arbeiten können/wollen. Da wird dann in den sauren Apfel gebissen, etwas vorzufinanzieren, dass dann hoffentlich irgendwann in irgendeiner Form veröffentlicht wird.

Anders kann ich mir das nicht erklären.

Also bis Prometheus ein einziges Buch deines englischen Lieblings–RPGs übersetzt hat kannst du autodidaktisch englisch lernen und dann alle Bücher des RPGs lesen.   ~;D