Autor Thema: The Orville  (Gelesen 11486 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Supersöldner

  • Gast
Re: The Orville
« Antwort #100 am: 8.04.2021 | 09:41 »
kommt Staffel 3 bald mal nach Deutschland ?

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.443
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: The Orville
« Antwort #101 am: 8.04.2021 | 10:39 »
kommt Staffel 3 bald mal nach Deutschland ?
Staffel 3 ist nicht mal abgedreht und in den USA angelaufen und dank Covid-19 geht man davon aus, dass sie erst später dieses Jahr starten wird.

In Deutschland würde ich vor Ende 2021 nicht damit rechnen. Und dann erstmal nur mit Zusatzkosten.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline JS

  • Titan
  • *********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 12.042
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: The Orville
« Antwort #102 am: 11.04.2021 | 22:14 »
Ich mag Orville total gerne, aber meine Lieblinge sind ja auch TNG und DS9; also bin ich perfektes Beuteschema. Geschichten, Crew, Moral... man fühlt sich gleich "wie zuhause".
Sie haben sogar mit Bortus eine Kultur und Person eingeführt, die ich ebenso öde und nervig finde wie Worf. Respekt.
:)

Staffel 2, Folge 1, Minute 30+: Ich hätte nicht gedacht, daß eine Serie mal derart viel Realismus und Lebensweisheiten in zahlreichen Szenen hintereinander bringt.

Aber da sie in solch einer Serie in Staffel 2 eine kleine Softpornosatirefolge einbauen... Hoppla, das hat mich wirklich überrascht.
:D
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.443
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: The Orville
« Antwort #103 am: 12.04.2021 | 00:52 »
Sie haben sogar mit Bortus eine Kultur und Person eingeführt, die ich ebenso öde und nervig finde wie Worf. Respekt.
Noch nicht durch mit Staffel 2?

Da kommt ja noch eine ziemlich starke Folge über die Kultur von Moklus.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline JS

  • Titan
  • *********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 12.042
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: The Orville
« Antwort #104 am: 12.04.2021 | 00:57 »
Oha, davor grusele ich mich ja jetzt schon.
 :think:
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.498
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: The Orville
« Antwort #105 am: 12.04.2021 | 08:51 »
Oha, davor grusele ich mich ja jetzt schon.
 :think:
;D  ;D  ;D

Aber ja, auch ich war irgendwann von Bortus genervt. Warum nicht mehr Folgen über den Mechaniker-Schleim?  ~;D
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!

Offline JS

  • Titan
  • *********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 12.042
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: The Orville
« Antwort #106 am: 14.04.2021 | 01:31 »
Wow, die 2. Staffel dreht richtig gut auf. Die Roboter-Datingfolge hat mich echt kalt erwischt.
:D
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.443
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: The Orville
« Antwort #107 am: 14.04.2021 | 08:29 »
Ist ja auch eine Angelpunktfolge der Staffel.  ;D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline JS

  • Titan
  • *********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 12.042
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: The Orville
« Antwort #108 am: 16.04.2021 | 01:11 »
Ups, heute war ich zum ersten Mal von einer Folge enttäuscht, nämlich von 2/10.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 16.04.2021 | 02:00 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Der Läuterer

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.699
  • Username: Der Läuterer
Re: The Orville
« Antwort #109 am: 16.04.2021 | 07:59 »
Ich kann die Moclaner auch nicht ernst nehmen.
Ich habe da sofort das Bild des Vaters aus 'Die Dinos' im Kopf.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.928
  • Username: Talasha
Re: The Orville
« Antwort #110 am: 16.04.2021 | 09:21 »
Zitat
WTF = WLAN-Kommunikationsfertigung.

Da hätten sie lieber den englischen Ausdruck belassen sollen.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.443
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: The Orville
« Antwort #111 am: 16.04.2021 | 09:47 »
Die Moclaner sollen halt Patriarchat auf 11 gedreht sein. Finde ich im Rahmen der Serie völlig in Ordnung.

Die Alienrassen sind eh ... seltsam. Manche kulturell und manche körperlich.

Ich mein, die Xelayaner müssten eigentlich deutlich(!) kleiner und viel stämmiger sein. Eher so wie kleine Sontaraner aus Dr. Who.

Und die Anthropologen der Union sind eine Quelle steter Facepalms. ;D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline JS

  • Titan
  • *********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 12.042
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: The Orville
« Antwort #112 am: 16.04.2021 | 22:24 »
Ok, die Szene oben war eine Ausnahme. Die 2. Staffel geht toll weiter und endet mit großartigen Folgen. Her mit der 3.!
 :d
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Alex

  • Famous Hero
  • ******
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 2.163
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: The Orville
« Antwort #113 am: 5.06.2022 | 16:05 »
Es geht weiter.  :)
Bin gespannt auf Staffel 3 ...

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.469
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: The Orville
« Antwort #114 am: 5.06.2022 | 21:14 »
Ich hätte mir vor der letzten Folgen, also ersten neue, doch sehr einen kleinen Inhaltshinweis gewünscht [war zumindest in meinem File nicht dabei].
Ansonsten eine Folge mit doch einer Wendung die mir, gerade bei dem Thema, so gar nicht gefallen hat.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Alex

  • Famous Hero
  • ******
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 2.163
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: The Orville
« Antwort #115 am: 24.06.2022 | 13:42 »
Ich bin mit den ersten Folgen nicht ganz so warm geworden, obwohl sie unverändert gut waren, aber Folge 4 war der wirkliche Hammer.
Orville hat sich zu einer ernstzunehmenden Alternative zu Star Trek entwickelt und hat dabei Serien wie Discovery weit hinter sich gelassen.

Offline Trichter

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.224
  • Username: Trichter
Re: The Orville
« Antwort #116 am: 24.06.2022 | 15:00 »
Discovery ist halt nicht Star Trek im klassischen Sinne.
Orville hat da einiges besser gemacht und war wesentlich näher am "TNG feeling". Dann kam Strange New Worlds und hat sich wieder den Titel "aktuell bestes Star Trek" geholt.  ;)
Die Frage die ich mir Stelle ist, inwiefern sich die Macher von Strange New Worlds von Orville haben inspirieren lassen. Meiner Frau fiel letztens auf, dass sich die Security Officers Alara (Orville) und La'an (Strange New Worlds) schon sehr ähnlich sind.

Offline Alex

  • Famous Hero
  • ******
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 2.163
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: The Orville
« Antwort #117 am: 24.06.2022 | 15:15 »
Orville hat da einiges besser gemacht und war wesentlich näher am "TNG feeling". Dann kam Strange New Worlds und hat sich wieder den Titel "aktuell bestes Star Trek" geholt.  ;)
Ist tatsächlich so, aber Orville kommt dem schon Recht nahe.
Gerade nach den Ausfällen Boba Fett, Discovery und auch geht-so-Obi-Wan (bitte das als meine Meinung ansehen und nicht verallgemeinern), bin ich froh, dass ich wieder eine Serie habe, auf die sich das Warten lohnt.

Offline Alex

  • Famous Hero
  • ******
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 2.163
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: The Orville
« Antwort #118 am: 24.06.2022 | 15:17 »
Discovery ist halt nicht Star Trek im klassischen Sinne.
Auch wenn ich da nicht ganz zustimme, hätte man es ja trotzdem gut machen können, gerade weil man sich (wg. des Zeitsprungs) von allem Ballast hätte lösen können.  :)

Offline Megavolt

  • Zwinker-Märtyrer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.583
  • Username: Megavolt
Re: The Orville
« Antwort #119 am: 24.06.2022 | 15:59 »
Ist Strange new Worlds ECHT so gut?

Ich bin da ganz dünnhäutig geworden. Wenn ich das jetzt anschaue, und dann ist es der übliche Rotz im Stil der letzten 5 Jahre, das packe ich glaube ich nicht, das raubt mir dann jede Hoffnung.

Jemand muss jetzt mal schnell "there, there" sagen oder so.  :'(

Offline Trichter

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.224
  • Username: Trichter
Re: The Orville
« Antwort #120 am: 24.06.2022 | 16:07 »
Ist Strange new Worlds ECHT so gut?
Ja ist es. Darfst mich gerne blocken wenn du dann enttäuscht bist.  ;)

Offline Alex

  • Famous Hero
  • ******
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 2.163
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: The Orville
« Antwort #121 am: 24.06.2022 | 16:41 »
Ja ist es. Darfst mich gerne blocken wenn du dann enttäuscht bist.  ;)
Oder im Eskapodcast dazu befragen.  ;D

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.928
  • Username: Talasha
Re: The Orville
« Antwort #122 am: 25.06.2022 | 00:08 »

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Sosehr ich die Figur auch mag, es wäre echt besser gewesen diese Storyline über zwei oder drei Folgen oder vielleicht die ganze Staffel aus zu dehnen. So wirkt das ganze zwar durchaus logisch aber halt etwas sehr "idealisiert" in der kurzen Zeit.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 3.159
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: The Orville
« Antwort #123 am: 30.06.2022 | 13:31 »
Ist Strange new Worlds ECHT so gut?

Ich bin da ganz dünnhäutig geworden. Wenn ich das jetzt anschaue, und dann ist es der übliche Rotz im Stil der letzten 5 Jahre, das packe ich glaube ich nicht, das raubt mir dann jede Hoffnung.

Jemand muss jetzt mal schnell "there, there" sagen oder so.  :'(
Hab nur zwei Folgen gesehen bislang, aber die waren echt saugut.
Richtiges Trek.