Autor Thema: [PC] Elite Dangerous  (Gelesen 13470 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.225
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #350 am: 21.09.2019 | 12:22 »
Ich kann mich auch noch Jahre später über rausgeschmissene 2,50€ ärgern. Wenn ich's scheiße find, ist jeder Pfennig zuviel.

Hm, und ich dachte, ich würde mich im Leben schon ständig wegen Kleinigkeiten verrückt machen...
 ^-^

Auszug aus einer Supportmail von Frontier:
"Hopefully, this helped to resolve/provide clarification regarding your matter however if you still have any questions or issues please do not hesitate to contact us as we are always happy to help if we can.
Fly Safe Commander o7.
Kind Regards
CMDR E[...]
Elite Dangerous Customer Support Wing"

Sehr freundlich und stilvoll - prima.

Ich bin jetzt übrigens auch der Mobius-PvE-Gruppe beigetreten und aufgenommen worden. Die Europa-Gruppe hat inzwischen 8500 Spieler, eine eigene Fraktion und Raumflotte, Discord, einen eigenen Orden usw. usf.
https://elitepve.com/page/join
https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScZ7cCl0d8UMvBD7sDxTmo1nitvGjtYI1bFC-1G0P-hCKv-iA/viewform
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Tomas Wanderer

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Username: Tomas Wanderer
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #351 am: 22.09.2019 | 01:57 »
Wie ist das eigentlich bei Steam mit dem Rückgaberecht.
Bin mir nicht sicher, ob bei Elite die normalen Regeln gelten können, da man einen Frontier Account anlegt und dort den Steam-Key aktiviert. Zumindest war es bei mir damals so. Also müssten beide Parteien der Rückgabe zustimmen, würde ich vermuten.

Ich bin jetzt übrigens auch der Mobius-PvE-Gruppe beigetreten und aufgenommen worden.
Bin da auch unterwegs bzw. war es. Hatte meinen alten Trade und Exploring Elite Piloten gelöscht, um das Spiel nochmal neu zu erleben und vlt im Open zu spielen. War irgendwie langweilig geworden, nachdem ich alles erreicht hatte, was ich wollte. Mal schauen, wie es weitergeht.

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.225
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #352 am: 24.09.2019 | 15:24 »
Hier zur Info für PC-Spieler, um Mobius Eurasia und dem dazugehörigen Discord beizutreten:

    Fill out the Mobius player registration sheet to join
https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScZ7cCl0d8UMvBD7sDxTmo1nitvGjtYI1bFC-1G0P-hCKv-iA/viewform
    > MOBIUS PVE EURASIA - Europe/Africa Regional/Australia/New Zealand/Taiwan/Korea/China etc Regional
    (MOBIUS FACTIONS - No region lock - Only for support our player factions and Exploration)

Achtung: Sie fragen am Ende eine Codexfrage. Hier sind die passenden Codexantworten:
That is the purpose of this game and the group. "To each their own". "Do not spoil another players game", "Don't cheat", "Don't be a dick".

Start the game from the launcher as usual

    Choose "SOCIAL" from the MAIN MENU
    Click on GROUPS
    Search for the commander "name" of the private group top right.
    FOR PC: Enter "MOBIUS PVE EURASIA"
    Click "SEARCH"
    Then "REQUEST JOIN GROUP"
    You should also "+ADD FRIEND" if you wish, but this is only required when we cannot locate your name later on.

Tritt bei Discord einem neuen Server bei mit dem Link: https://discordapp.com/invite/RrFfNmU
Das ist der Mobius-Server.
Type "?pc" in "Social" to move you to the PC platform role

Fertig
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.225
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #353 am: 26.09.2019 | 01:12 »
Mein neues Babe ist am Start.
:D
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 10.473
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #354 am: 26.09.2019 | 09:28 »
Mein neues Babe ist am Start.
:D

Das ist ja ne Schönheit!

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 29.109
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #355 am: 26.09.2019 | 09:53 »
Die Imperialen machen schon die schicksten Schiffe. ^^
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline AngeliAter

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 73
  • Username: AngeliAter
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #356 am: 26.09.2019 | 11:04 »
Joa, mit dem Ding kann man schon so einiges an Unfug anstellen.

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.225
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #357 am: 26.09.2019 | 13:11 »
Ja, die wendigen Schweren Jäger machen schon Spaß, allerdings fehlt mir ohne Ingenieursmodule der Bums für mittlere und größere Schiffe. Das Herumdüsen ist flott und durch das Asteroidenfeld richtig klasse, aber dennoch: Geschwindigkeit und Wendigkeit ohne viele Muckies sind auf Dauer nicht so mein Ding im Einzelspiel.
Ich habe die Krait Mk II für mich entdeckt, die alle vereint, was ich toll finde: wendig genug, schnell genug, gute Schilde, Jägerhangar, solide Bewaffnung. Tolles Schiff und für mich das mittlere Schiff der Wahl vor FDL, Python & Co.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.225
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #358 am: 26.09.2019 | 20:06 »
Ich habe nun auch fast meine erste Milliarde auf dem Konto und könnte mir jetzt alle Schiffe kaufen, die ich noch nicht habe. Das war ja mein Plan. Dummerweise habe ich dann keine Milliarde mehr auf dem Konto, also kaufe ich sie mir vorerst nicht. Je mehr ich habe, desto geiziger werde ich. Seltsames Verhaltensexperiment, dieses Elite.
 :think:
 ^-^
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.185
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #359 am: 26.09.2019 | 20:49 »
Je mehr ich habe, desto geiziger werde ich. Seltsames Verhaltensexperiment, dieses Elite.
Ich würde sagen, das ist völlig normal-bescheuertes menschliches Verhalten.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.225
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #360 am: 26.09.2019 | 21:06 »
Kooorrekt.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline AngeliAter

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 73
  • Username: AngeliAter
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #361 am: 26.09.2019 | 22:08 »
Das war ja absehbar wenn man schon damit anfängt, die unterschiedlichen Verdienstmöglichkeiten nach dem Einkommen zu sortieren und selbst die spaßigen Dinge als sinnlos hinstellt, weil man anders mehr Geld verdienen kann.

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.225
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #362 am: 26.09.2019 | 22:17 »
Habe ich das? Wo?
« Letzte Änderung: 26.09.2019 | 22:35 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline AngeliAter

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 73
  • Username: AngeliAter
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #363 am: 26.09.2019 | 22:39 »
Es ist noch etwas früh für eine kompetente Beurteilung, aber das Piratenjagen bockt einfach nicht richtig und bringt einen (auf meinem Niveau) erbärmlichen Ertrag pro Stunde.

- Bei Massenjagden gibt es bisher lange Warte- und Suchzeiten, bis endlich mal Missionsziele auftauchen. Ich muß z.B. 35 Piraten für gammelige 8 Mio CR vernichten und habe nach Stunden gerade mal 17 zusammen, obwohl ich im Abbaugebiet mit hoher Präsenz unterwegs bin.

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.225
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #364 am: 26.09.2019 | 22:46 »
Öhm... da geht es nur um die Piratenjagd und um nichts anderes. Dabei ist wohl "spaßige Dinge" sehr subjektiv zu betrachten, denn die Piratenjagd als Einzelspieler gehört für mich z.B. nach wie vor nicht dazu. Die Aussage finde ich somit etwas überinterpretierend. Hätte ich die Mrd mit Piratenjagd oder Bergbau oder sonstwie verdient, hätte ich denselben Post geschrieben.
;)
« Letzte Änderung: 27.09.2019 | 02:20 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Quaint

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.784
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quaint
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #365 am: 26.09.2019 | 22:56 »
Ochja, Elite ist ein vielfältiges Spiel und Spaßquellen sind unterschiedlich. Gemeinsam mit ein paar anderen Leuten etwas PewPew machen gehört für mich aber schon zu den spaßigeren Aspekten des Spiels. Alleine finde ich das aber höchstens halb so lustig.
Und wenn man so nen Asteroiden knackt und genau weiß, das bringt jetzt wieder 20-30 Mio, das macht auch Spaß... Vor allem wenn man weiß wohin mit dem Geld.
Besucht meine Spielkiste - Allerlei buntes RPG Material, eigene Systeme (Q-Sys, FAF) und vieles mehr
,___,
[o.o]
/)__)
-"--"-

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.225
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #366 am: 26.09.2019 | 23:02 »
So ist es.
Das Ballern im Geschwader ist deutlich netter als allein, allerdings hat man auch da des öfteren Auszeiten, wenn die passenden Ziele fehlen.
Allein mag ich die Piratenjagd, wenn es um Einzelziele geht, aber die Massenaufträge mit 30+ Piraten in REZ-Gebieten können sich im Solomodus schon ziehen.
Der Handel ist ja inzwischen meine Routinetätigkeit zum Entspannen. Er bereitet mir immer noch großen Spaß, klappt mit der Ana im Hangar sehr gut und ist lukrativ genug.
Meine nächsten Ziele sind Bergbau und Personenbeförderung; darauf bin ich sehr gespannt. Fasziniert bin ich auch vom Erforschen, Schmuggeln, Terroristenjagen und Planetenaufträgen, aber das ist für mich alles noch völlig neu.
Die Mrd exkl. all meiner Schiffe möchte ich eigentlich nur deshalb gerne bewahren, weil sie "hart erspielt" wurde und ein gutes Polster sowie ein schöner Meilenstein ist.
:)
« Letzte Änderung: 27.09.2019 | 02:22 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline AngeliAter

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 73
  • Username: AngeliAter
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #367 am: 30.09.2019 | 06:25 »
Nun besitze ich einen T9-Frachter und kann es bestätigen: das Ding ist so träge wie ein Backstein auf Cannabis.. ein Wunder das es sich vorwärtz anstatt nur rückwärts bewegt.

Aber immerhin ist das Projekt "Universumsverkleinerung" abgeschlossen. Das gesamte Universum wurde um 15% geschrumpft mit Ausnahme meiner "Travellers Cat". Interessanter Nebeneffekt, wenn Passagiere das Schiff betreten scheinen diese sich zu vergrößern und sozusagen wieder in der "richtigen" Größe zu erscheinen. Angetrunkende Frachterflieger meinten zwar, diese Universumsverkleinerung wäre lächerlich und nur mein Framshift-Antrieb wurde verbessert aber das ist natürlich eine Neiddiskussion, die haben nur ein Problem damit das die kleiner sind.

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.225
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #368 am: 30.09.2019 | 15:36 »
Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber seit dem Septemberpatch läuft mein Spiel unangenehm instabil. Ich habe pro Spielabend ca. 1-3 Abstürze und Freezes. Das nervt mich kolossal.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline AngeliAter

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 73
  • Username: AngeliAter
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #369 am: 30.09.2019 | 15:47 »
Bei mir läuft es stabil. Nur ab und an "blinzelt" mal das Bild.

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.225
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #370 am: 30.09.2019 | 23:10 »
Soderle, ich habe meinen dritten Meilenstein erreicht und alle Schiffe im Hangar mit Ausnahme der hohen Rufschiffe (Cutter, Corvette). Tschakka
 :cheer:

Übrigens:
Das recht mißratene Septemberupdate schlägt höhere Wellen. Die Mobius-Gruppe hat dazu eine Petition erstellt:

[Petition] Community Requests to FDev for Elite: Dangerous (2019-09-30)

CMDRs,

As you know, the September update was far from perfect..
It’s normal to get ‘a few bugs’ with a new release, but (and sadly again..) this release had even bugs in it that shouldn’t be in there when properly testing..

There are also many questions about Elite’s future, but some of us think it’s easier to find Raxxla, than get answers from FDEV..

This, and lots and lots more resulted in the following:
Community Requests to FDev for Elite: Dangerous
https://www.ipetitions.com/petition/community-requests-to-fdev-for-elite-dangerous

“All of us love Elite:Dangerous, and we feel that Elite: Dangerous is not what it could be. We don’t ask Frontier Developments for miracles. We don’t ask for new content and we don’t ask for a major shift in development. We simply want everything already delivered to be maintained properly.”

And a very lively discussion on Reddit about this:
Community Requests to Frontier Developments
https://www.reddit.com/r/EliteDangerous/comments/dbbxeb/community_requests_to_frontier_developments/

The only thing missing is some feedback from MOBIUS, some feedback from YOU

This is a chance as a community to show not only FDEV how much we love this game, but also point out the areas where it hurts, the areas that need improvement

Of course, we do this with our hardpoints NOT being deployed!

To Frontier Developments for Elite: Dangerous
    But we still had a lot of fun -
    please don't think this comes from hate.
    We bitch because we like you
    and we want you to be great!
from "Goodbye Black Ops" by Miracle of Sound

Fly safely!
« Letzte Änderung: 30.09.2019 | 23:49 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.225
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #371 am: 1.10.2019 | 15:30 »
Nach unzähligen langweiligen, aber lukrativen Großaufträgen in der letzten Zeit und dem Erreichen meines letzten Meilensteines habe ich mir nun meinen nächsten Meilenstein gesetzt: Ich breche in die Galaxis auf, um den Entdecker-Eliterang anzustreben und mich einfach mal treiben zu lassen. Ich bin gespannt.
Wir sehen uns dann erst einmal nicht auf Ho Hsi, solange ich unterwegs bin.
Macht nix kaputt - ich liebe diese Station!
 ;D
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Quaint

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.784
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quaint
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #372 am: 1.10.2019 | 17:10 »
Na dann mal gute Gelingen. Und stell mal ein paar Screenshots ein, wenn du 'was cooles findest.

Ich selbst arbeite gerade an meinem föderalen Rang zwecks Corvette. Ich hab da auch eine recht gute Stelle ausgeknüsert, aber ich werde trotzdem noch mindestens 4 Stunden Spielzeit brauchen, bis ich den nötigen Rang erreicht habe. Und im Gegensatz zu JS fehlt mir ein wenig die Ausdauer - wenn ich da einmal eine Runde geflogen bin mit 30 oder 40 Minuten, dann langt es mir auch erstmal wieder und ich mache das Spiel aus. Ohne Unterlass diese Kurier- oder Liefermissionen fliegen kann ich nicht.
Besucht meine Spielkiste - Allerlei buntes RPG Material, eigene Systeme (Q-Sys, FAF) und vieles mehr
,___,
[o.o]
/)__)
-"--"-

Offline Tomas Wanderer

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Username: Tomas Wanderer
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #373 am: 1.10.2019 | 19:05 »
Ich fand die Kuriermissionen auch eher dröge, um in den Rängen aufzusteigen. Spaß hatte mir dagegen Rettungsmissionen nach Thargoid-Attacken gemacht. Ging recht schnell und wenn man noch etwas Zeit sparen wollte, musste man sein Schiff gut steuern können. Gibt es die noch?

Offline Quaint

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.784
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quaint
Re: [PC] Elite Dangerous
« Antwort #374 am: 1.10.2019 | 19:15 »
Naja, momentan (und schon seit ca. 3 oder 4 Monaten) gibt's keine Thargoiden in der Bubble und dementsprechend auch keine brennenden Stationen. Also keine dramatischen Rettungsmissionen.
Besucht meine Spielkiste - Allerlei buntes RPG Material, eigene Systeme (Q-Sys, FAF) und vieles mehr
,___,
[o.o]
/)__)
-"--"-