Autor Thema: DSA5 Regelfragen  (Gelesen 48905 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.564
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #100 am: 28.03.2019 | 13:28 »
Habe ich das richtig verstanden? Wenn man einen unerfahrenen Charakter mit 900 AP und 95 Punkte in Eigenschaften baut, geht eigentlich nur 12 auf alles bis auf einen Wert auf 10, oder?  (Wenn man als Mensch einmal auch 13 nimmt.)

Natürlich wäre es möglich nichts aufs Maximum zu gehen, aber das wäre wohl nicht so optimal.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich deine Frage richtig verstehe. Zur Verteilung der Eigenschaften sind im GRW doch Tabellen mitgeliefert, wo man mögliche Verteilungen dargestellt hat.
Aber ja, ansonsten scheint deine Annahme zu stimmen.

Generell optimal ist das meiner Meinung nach aber nicht. Für die meisten Arten von Charakteren brauchst du ja nicht alle Eigenschaften maximiert zu haben.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.344
  • Username: tartex
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #101 am: 28.03.2019 | 15:21 »
Die Tabellen sind für Erfahren (1100AP).

Unerfahren (900AP) ist schon schwach genug, ohne dass man absichtlich verbaut.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.564
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #102 am: 28.03.2019 | 15:28 »
Die Tabellen sind für Erfahren (1100AP).

Unerfahren (900AP) ist schon schwach genug, ohne dass man absichtlich verbaut.

Ah, okay, hatte ich nicht mehr so auf dem Schirm.

Ich finde auch "Erfahren" ist eher schmeichelhaft. ^^
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.436
  • Username: Faras Damion
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #103 am: 28.03.2019 | 16:24 »
Habe ich das richtig verstanden? Wenn man einen unerfahrenen Charakter mit 900 AP und 95 Punkte in Eigenschaften baut, geht eigentlich nur 12 auf alles bis auf einen Wert auf 10, oder?  (Wenn man als Mensch einmal auch 13 nimmt.)

Natürlich wäre es möglich nichts aufs Maximum zu gehen, aber das wäre wohl nicht so optimal.

Kommt auf den Meisterstil an.

In diesem Erfahrungsbereich sollte man mit großen Erleichterungen arbeiten und wenn die SL für typische Herausforderungen pauschal 3 Punkte Erleichterung gibt, langen auch Eigenschaften von 10. Eigenschaften sind "günstig" später zu steigern, anders als in DSA4.
Wenn die SL nicht mit Erleichterungen arbeitet, dann hat er das Regelsystem nicht verstanden. ;)


P.S. Ich bin ein großer Freund, die SCs immer im sinnvollen Wertebereich zu lassen und dafür die Umwelt anzupassen. Also Kinder ebenfalls mit 1100+ AP zu generieren und alle Erwachsenen und Tiere stärker zu machen.
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Eliane

  • Minotauren-Schlächter
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.253
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Eliane
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #104 am: 2.05.2019 | 11:17 »
Eine Frage zu Zaubertricks:

Es gibt die Möglichkeit, die QS über Sonderfertigkeiten auf 2 oder 3 zu erhöhen. Was bringt mir das genau? Zaubertricks benötigen keine Probe und können nicht modifiziert werden. Was mach ich also mit den Qualitätsstufen? Ist das reiner Fluff à la "sieht toller aus"?
"Was wurde gestohlen?" - "Waffen und Munition." - "Oh, das ist aber schlecht!"

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.435
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #105 am: 24.05.2019 | 07:35 »
Sehe ich es richtig, dass man in DSA 5 im Kampf während seines Zugs insgesamt "1 Aktion, Verteidigungen, 1 freie Aktion" zur Verfügung hat? Nun gehören zur Aktion sowohl ein Angriff als auch Bewegung. Man kann während seines Zuges also wirklich nur entweder angreifen oder sich bewegen?

Weitere Frage an die Experten: Wenn ich nun hausregle, dass man neben seiner 1 Aktion noch 1 Bewegung zusätzlich bekommt. Wie verändert dies die Kampfabläufe/mechaniken?
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Memurie

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Username: Memurie
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #106 am: 24.05.2019 | 08:20 »
Das sieht du richtig, zum Nachlesen nochmal hier: https://www.ulisses-regelwiki.de/index.php/Kampfregeln.html

Ich würde die Gefahr sehen, dass wenn du in einer Kampfrunde nochmehr Aktionen erlaubst, der Kampf noch viel länger dauern wird, als er bei DSA eh schon dauert..

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.435
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #107 am: 24.05.2019 | 08:36 »
Ich möchte keine weitere Aktion zulassen, sondern eine Bewegung neben einer Aktion zulassen, damit es schneller geht.
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.436
  • Username: Faras Damion
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #108 am: 24.05.2019 | 08:37 »
Man kann sich auch in der Freien Aktion bewegen, s. Link von Memurie.
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.435
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #109 am: 24.05.2019 | 08:40 »
Krass. Das habe ich total übersehen. Alles klaro. Dann hat es sich ja erledigt.
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.436
  • Username: Faras Damion
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #110 am: 24.05.2019 | 08:45 »
Eine Frage zu Zaubertricks:

Es gibt die Möglichkeit, die QS über Sonderfertigkeiten auf 2 oder 3 zu erhöhen. Was bringt mir das genau? Zaubertricks benötigen keine Probe und können nicht modifiziert werden. Was mach ich also mit den Qualitätsstufen? Ist das reiner Fluff à la "sieht toller aus"?

Antimagie fällt schwerer.
Sonst gibt es keine Redax-Aussagen, glaube ich.
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Eliane

  • Minotauren-Schlächter
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.253
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Eliane
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #111 am: 24.05.2019 | 09:46 »
Danke.
"Was wurde gestohlen?" - "Waffen und Munition." - "Oh, das ist aber schlecht!"

Offline DarkLady

  • Sub Five
  • Beiträge: 1
  • Username: DarkLady
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #112 am: 20.06.2019 | 08:10 »
Hallo :)

Ich beziehe mich auf: Aventurische Magie I s.57, Zaubertänze im Detail

1) Es wird explizit bei den Regeln zu Zaubertänzen erwähnt "das in jeder Kampfrunde die freie Aktion für die Tänze aufgewendet werden muss"
Heisst das nun, dass danach noch eine normale Aktion zur Verfügung steht, wenn nur die freie verbraucht wird?
Oder genau umgekehrt, dass man noch nichtmal eine freie Aktion zur Verfügung hat?  ::)

Und wenn ja/nein, -> warum?

Danke im Voraus <3

Offline Shao-Mo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 466
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Shao-Mo
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #113 am: 30.08.2019 | 16:17 »
Hallo zusammen, neu in DSA5 und ein paar Fragen:

  • Schließen sich die Vorteile "Geweihter" und "Zauberer" aus?
  • Es gibt die Möglichkeit Zaubertricks diese mit höher als QS1 zu wirken, aber wo steht was es bedeutet? Als Zauber habe ich sie noch nicht gefunden
  • Den Zauber Ignisphaero vermisse ich u.a. bei den aufgeführten Zaubern im Grundbuch. Wurde das nachträglich irgendwo aufgeführt? (oder ich bin Blind)
AND WHAT HAVE WE GOT ON THIS THING, A *CUISINART*?

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.564
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #114 am: 30.08.2019 | 16:46 »
Hi!

1. bin gerade überfragt, würde ich später nochmal schauen, wenn es dann noch nicht beantwortet wurde
2. Starke Zaubertricks gelten als mit QS 2 geschafft, Regelwerk 285, Regelwiki: https://ulisses-regelwiki.de/index.php/AsP_StarkeZaubertricks.html
Ich weiß, dass das damals schon diskutiert wurde, aber ich kenne das Ergebnis nicht, falls es eins gab.
3. Ignisphaero ist in Aventurische Magie drin, plus Bonusmaterial in AM 3. Link zur Regelwiki: https://ulisses-regelwiki.de/index.php/ZS_Ignisphaero.html
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.436
  • Username: Faras Damion
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #115 am: 30.08.2019 | 17:06 »
1) Man kann Geweihter und Zauberer sein. Paradebeispiel dürfte der arkane Hesindegeweihte sein. Es gibt sogar ein Deluxe Charakterbogen dafür:
https://www.f-shop.de/rollenspiele/das-schwarze-auge-5.-edition/rollenspielzubehoer/66938/deluxe-heldendokument-fuer-geweihte-zauberer
Vom Fluff her waren bis DSA4 Kombinationen verboten, z.B. der Schwarzmagier-Praiosgeweihte. ;) In DSA5 ist das mWn noch nicht festgelegt und man muss sich mit der Gruppe einigen.
Allerdings ist man schwächer als ein spezialisierter Char, da Vorteil und Tradition Unmengen Aps kosten.
2) Was Hotzenplot sagt. Leider ist die QS der Zauebrtricks bisher nur für Antimagie wichtig.
3) was Hotzenplot sagt. :)
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Shao-Mo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 466
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Shao-Mo
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #116 am: 2.09.2019 | 12:48 »
Danke.
AND WHAT HAVE WE GOT ON THIS THING, A *CUISINART*?

Offline Roach

  • Hero
  • *****
  • Forums-Kakerlake
  • Beiträge: 1.064
  • Username: Roach
    • Roachware
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #117 am: 2.09.2019 | 13:20 »
Es gibt auch noch die „extrem starken Zaubertricks“, die als automatisch mit QS 3 bestanden zählen. Diese QS ist regeltechnisch auf jeden Fall interessant, nicht nur wenn es um Antimagie geht, sondern auch wenn z.B. Illusionen durchschaut werden sollen.

Offline Shao-Mo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 466
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Shao-Mo
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #118 am: 3.09.2019 | 10:35 »
(btw sorry, ich hab eben erst gesehen, das 2 zeieln drüber die selbe Frage steht).
Bei Sandfigur hätte ich mir z.B. bei QS3 etwas "größeres" als eine Handgroße Figur vorgestellt (deshalb meine Frage), Hund, Kamel? Aber das ist SL-Entscheid/Fluff. Dann lasse ich das lieber ... oder das Pyromaten-Kind, das mit QS3 Feuerfinger (Fackel+) sein Elternhaus abbrannte ... (als Beispiel).
AND WHAT HAVE WE GOT ON THIS THING, A *CUISINART*?

Offline Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.436
  • Username: Faras Damion
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #119 am: 3.09.2019 | 10:42 »
Es kostet nur 2 bzw 3 Abenteuerpunkte, kann man also auf jeden Fall mitnehmen.   8)

Und dann den Meister wegen Hausregeln anquengeln.  ^-^

Letztendlich ist es halt eine Entscheidung, wie viel Weltveränderung für wie viele AsPs angemessen ist.
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline JohnnyPeace

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 986
  • Username: JohnnyPeace
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #120 am: 3.10.2019 | 18:09 »
Kurze Frage: gibts den Nachteil "Gesucht" nicht mehr oder stell ich mich grade beim Suchen doof am?
VINSALT-KICKER-INTERACTIVE-LIGA-GEWINNER 2009/10, 2016/17 und 2017/18

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.564
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #121 am: 4.10.2019 | 09:00 »
Kurze Frage: gibts den Nachteil "Gesucht" nicht mehr oder stell ich mich grade beim Suchen doof am?

Dieser Post hat so seine eigene Suchen-Ironie ^^

Tatsächlich bin ich bisher auch nicht darüber gestolpert, als ich mir SC erschaffen habe. Und meine Suche im Regelwiki eben war auch ergebnislos. Ist scheinbar abgeschafft.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline JohnnyPeace

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 986
  • Username: JohnnyPeace
Re: DSA-5 Regelfragen
« Antwort #122 am: 4.10.2019 | 09:36 »
Dieser Post hat so seine eigene Suchen-Ironie ^^

Tatsächlich bin ich bisher auch nicht darüber gestolpert, als ich mir SC erschaffen habe. Und meine Suche im Regelwiki eben war auch ergebnislos. Ist scheinbar abgeschafft.
Ok und ja, so erging es mir auch. Und Danke für die Info.

P.s. hab die Forumssuche vorher bemüht aber da nicht das gesuchte gefunden.
VINSALT-KICKER-INTERACTIVE-LIGA-GEWINNER 2009/10, 2016/17 und 2017/18

Offline Shao-Mo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 466
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Shao-Mo
Re: DSA5 Regelfragen
« Antwort #123 am: 13.10.2019 | 22:49 »
Hi!
Zauberer der Tradition (Animisten) dürfen 3 Zauber haben, aber nur einer davon darf Kategorie C sein.
Der Vorteil "Große Zauberauswahl I/II" gibt dem Charakter die Möglichkeit bis zu zwei weitere Zauber zu lernen (insgesamt dann fünf).

Frage: Dürfen diese 1 bis 2 zusätzlichen Zauber dann Kategorie C sein?

Ich finde keinen Hinweis das es geht oder das es nicht geht. Ich würde es jetzt auch nicht Spielentscheiden sehen, aber dazu habe ich zu wenig DSA 5 erfahrung.
AND WHAT HAVE WE GOT ON THIS THING, A *CUISINART*?

Offline Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.436
  • Username: Faras Damion
Re: DSA5 Regelfragen
« Antwort #124 am: 14.10.2019 | 07:58 »
Raw würde ich sagen, dass die Beschränkung auf einen C Zauber weiterhin gilt, da bei der SF nur etwas davon steht, die Anzahlbegrenzung der Zauber zu ignorieren.

Persönlich würde ich aber sofort weitere C-Zauber erlauben. Ich sehe keine Balancing-Probleme.
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%