Autor Thema: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen  (Gelesen 779104 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.884
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6200 am: 18.10.2022 | 10:07 »
Einfach. Löwenzahn, Löwenzahn und Löwenzahn. Hat alles, besitzt alles, nimmt alles.

Loewenthal.
HamsterCon 2023 - TBA
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.785
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6201 am: 18.10.2022 | 10:16 »
... ich denke der Begriff war absichtlich so gewählt ;)
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.522
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6202 am: 18.10.2022 | 11:07 »
... ich denke der Begriff war absichtlich so gewählt ;)

Das war der Plan.
- spielt + spielleitet
    -> in Präsenz im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ]
   - > online auf dem Lurch & Lama Discord
- spielleitet zur Zeit am liebsten Broken Compass & Mythos World

Offline Teerabe

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.086
  • Username: Teerabe
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6203 am: 18.10.2022 | 11:27 »
Ich denke, dass es dabei darauf ankommt, wer die GmbHs kontrolliert, wer sie besitzt und auf die Reihung der Ansprüche. Also mal wieder auf sehr viele Details.
Laut Handelsregister ist CL der alleinige Gesellschafter und Geschäftsführer der beiden GmbHs und darf auch mit sich selbst als Privatperson Geschäfte abschließen. Im Grunde sind beide klassische Ein-Personen-GmbHs mit all ihren Vor- und Nachteilen.
Und ja, bei einem Vermögensverzeichnis geht es vor allem um Details, jede Menge davon sogar, deswegen macht es ja so wenig Sinn, über die Einzelheiten zu spekulieren ohne dies en detail zu kennen.
Aber es ist halt schon bemerkenswert, dass PG GbR allein durch die Crowdfundings einen niedrigen sechstelligen Betrag eingenommen hat, nach eigenen Bekundungen in der Pandemie wiederum großartige Einnahmen hatte und trotzdem nichts als Verbindlichkeiten übrig geblieben sein sollen.
Allein bezogen auf die Dresden Files haben Einnahmen von ursprünglich etwa € 50.000 lediglich dafür ausgereicht, zwei pdf und eine CD zu produzieren?

Online Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.158
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6204 am: 18.10.2022 | 11:58 »
Allein bezogen auf die Dresden Files haben Einnahmen von ursprünglich etwa € 50.000 lediglich dafür ausgereicht, zwei pdf und eine CD zu produzieren?

Die Arbeitskraft will bezahlt werden (inkl. der legendären externen Buchhaltung), dann die gestiegenen Preise, Corona, diesdas. ;D
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.522
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6205 am: 18.10.2022 | 12:45 »
Allein bezogen auf die Dresden Files haben Einnahmen von ursprünglich etwa € 50.000 lediglich dafür ausgereicht, zwei pdf und eine CD zu produzieren?

Wobei ich als Chronist des CF nach wie vor bezweifle, dass PG bezüglich der CD da irgendwie die Finger oder gar Kapital drin hatte.
- spielt + spielleitet
    -> in Präsenz im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ]
   - > online auf dem Lurch & Lama Discord
- spielleitet zur Zeit am liebsten Broken Compass & Mythos World

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.777
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6206 am: 18.10.2022 | 12:47 »
Chronist des CF

Usertitel?  ~;D
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Teerabe

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.086
  • Username: Teerabe
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6207 am: 18.10.2022 | 13:20 »
Die Arbeitskraft will bezahlt werden (inkl. der legendären externen Buchhaltung), dann die gestiegenen Preise, Corona, diesdas. ;D
Auch wieder richtig (bei mancher Übersetzung sogar mehr als einmal, Stichwort 'Wechsel' des Übersetzerteams), außerdem Miete und Einrichtung für bis zur vier Ladenlokalräume, Notar und Steuerberatung für die Anschaffung und den laufenden Betrieb für gleich 2 GmbHs neben der GbR und 3+Webpräsenzen sowie 2+ Warenwirtschaftssystemen mit unzureichender Kassenanbindung, nicht zu vergessen die Kosten für einige Gerichtsvollzieheraufträge sowie den vorgelagerten Kosten der Rechtsverfolgung, weiter Kosten für die Anschaffung, Lagerung, Verpackung und Versand von Handelsware (unvollständig), Schaltung von gesponsorter Werbung auf Facebook. Und last but not least Buttolohnkosten für die diversen Mitarbeiter mit festen Anstellungsverträgen aber anscheinend fehlerhaften betriebsorienierten Selbstoptimierungsantrieb...

Wobei ich als Chronist des CF nach wie vor bezweifle, dass PG bezüglich der CD da irgendwie die Finger oder gar Kapital drin hatte.

Na ja, ich hoffe mal, dass die Erdensterne ihr Geld für die ausgelieferten CDs von PG erhalten haben...

Offline LeoNiceland

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 389
  • Username: LeoNiceland
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6208 am: 18.10.2022 | 18:36 »
Und ja, bei einem Vermögensverzeichnis geht es vor allem um Details, jede Menge davon sogar, deswegen macht es ja so wenig Sinn, über die Einzelheiten zu spekulieren ohne dies en detail zu kennen.

Ja, um eine vollumfängliche Bewertung vorzunehmen zu können, muss man die Details kennen. Allerdings sind die Indizien mehr als erdrückend.

Wenn sogar 2 Anwälte (natürlich über mehrere Ecken) schon sagen, dass die Gesellschafter pleite sind, dann glaube ich schon, dass da nichts zu holen gibt. Natürlich könnte man sich seine GmbHs unter den Nagel reißen. Ich gehe aber schon mit einer an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon aus, dass sich darunter keine Einhörner verbergen.  Dein Hinweis auf das Impressum ist zumindest interessant. Könnte sein, dass er die eine GmbH rettungslos gegen die Wand gefahren hat, so dass er die Geschäfte nun unter dem Namen der anderen GmbH weiterfortführt.

Offline Sphyxis

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 390
  • Username: Sphyixs
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6209 am: 24.10.2022 | 10:40 »
Habt ihr das mitbekommen?
Dieses "Forest of Radogast", für das CL angeblich einmal sammelte, erscheint auf Deutsch bei Uhrwerk Spiele:

https://www.uhrwerk-verlag.de/spiel-22-wir-demonstrieren/

So viel zum Verlagsupdate #8/22. PG meinte also, sie warten auf die Veröffentlichung von Uhrwerk und schauen dann wie viele Spiele sie für ihren onlineshop kaufen können, abzüglich derer, die Mensch bei ihnen im Shop vorbestellten.

Daher dann wohl auch kein Crowdfunding, sondern Vorbestellaktion in '21, bei der PG nur als Shop fungiert, vermute ich einmal...
« Letzte Änderung: 24.10.2022 | 10:55 von Sphyxis »

Offline Teerabe

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.086
  • Username: Teerabe
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6210 am: 24.10.2022 | 11:25 »
Na ja, sie haben es schon so aussehen lassen, als ob sie da quasi die Lokalisation gemacht hätten, https://www.prometheusgames.de/verlag/2021/10/06/forest-of-radgost-vorbestellaktion-startet/.

Zitat
Damit die Vorbestellaktion für uns erfolgreich ist und wir das Spiel produzieren lassen können, benötigen wir mindestens 50 Vorbesteller der Basisversion des Spiels.

Tatsächlich konnte man eine deutsche Version auch im Rahmen des ursprünglichen Kickstarters direkt beim Hersteller bekommen, die haben die Übersetzung (auch in andere Sprachen) AFAIK wohl mit erheblicher Unterstützung der dortigen Fanbase gemacht. Die Leute von Glama Games waren übrigens ach in Essen, allerdings 'nur' mit einem Prototypen, es gab da wohl Probleme mit der rechtzeitigen Anlieferung, die Spiele sollten in einem Importlager in Frankreich sein.

Wenn ich die Banner bei dem Stand auf der Spiel richtig gedeutet habe, führt Uhrwerk übrigens auch Symbaroum weiter. Ich kann mir vorstellen, dass sie was dazu sagen, wenn der Nach-Messe-Rummel vorbei ist.

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.500
  • Username: aikar
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6211 am: 24.10.2022 | 11:42 »
Wenn ich die Banner bei dem Stand auf der Spiel richtig gedeutet habe, führt Uhrwerk übrigens auch Symbaroum weiter. Ich kann mir vorstellen, dass sie was dazu sagen, wenn der Nach-Messe-Rummel vorbei ist.
Primär haben sie sich mal den Stand mit den Symbaroum-Machern geteilt, das sagt noch nichts über eine Lizenzübernahme aus und ich würde vorsichtig sein, dass sich da nicht Gerüchte verbreiten. Sollte es dazu kommen, würde es mich freuen.<

Online schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 9.008
  • Username: schneeland
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6212 am: 24.10.2022 | 11:42 »
Wenn ich die Banner bei dem Stand auf der Spiel richtig gedeutet habe, führt Uhrwerk übrigens auch Symbaroum weiter. Ich kann mir vorstellen, dass sie was dazu sagen, wenn der Nach-Messe-Rummel vorbei ist.

Waren die nicht für Ruins of Symbaroum? (die D&D5-Variante)
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Teerabe

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.086
  • Username: Teerabe
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6213 am: 24.10.2022 | 12:09 »
Primär haben sie sich mal den Stand mit den Symbaroum-Machern geteilt, das sagt noch nichts über eine Lizenzübernahme aus und ich würde vorsichtig sein, dass sich da nicht Gerüchte verbreiten. Sollte es dazu kommen, würde es mich freuen.<

Wenn ich das richtig gesehen habe, war Fria Ligan/Free League Publishing auf 6K115 mit einem eigenen Stand vertreten(?)

Waren die nicht für Ruins of Symbaroum? (die D&D5-Variante)

Ja, da hast du auch recht, siehe Bild.

Offline Enrico Pallazzo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 734
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tevanol
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6214 am: 24.10.2022 | 12:13 »
Inklusive einem Uhrwerk-Logo unten drunter. Scheint also konkreter zu sein.
It's the ship that made the Kessel Run in less than twelve parsecs
-
Ve vant ze money, Lebowski.
-
Hey! It's Enrico Pallazzo!

Offline Teerabe

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.086
  • Username: Teerabe
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6215 am: 24.10.2022 | 12:23 »
Wobei hier in diesem Faden ja auch eher die Frage ist, wann PG was zu den Crowdfundings der Symbaroum-Abenteuer sagt (Stichwort: Lizenz abhanden gekommen). Und unter einem ähnlichen Blickwinkel wie das mit der Lizenz und den Büchern (und den ganzen anderen Dingen) für die Dresden Files aussieht.
Die letzte Wasserstandsmeldung von Verlagsseite ist ja auch schon wieder über einen Monat her...

Offline thorin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 581
  • Username: thorin
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6216 am: 31.10.2022 | 14:47 »
Wow, dieser Faden nähert sich nun schon dem Meilenstein von 250 Seiten!

Vielleicht sollte CL mal einen Sonderpreis für die Userin oder den User stiften, die oder der die 250. Seite eröffnet. Zum Beispiel noch einmal 15% Rabatt auf alle kostenlosen PDFs im PG-Shop.

Oder ein "Wir haben es geschafft"-T-Shirt, das ausgeliefert wird, sobald das letzte offene CF vollständig erfüllt wurde.

Der Fantasie sind hier ja keine Grenzen gesetzt.

Offline ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.884
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6217 am: 31.10.2022 | 14:51 »
...oder den gesamten thread als gebundenes Buch in Kunstlederoptik mit Lesebändchen und Goldschnitt.
HamsterCon 2023 - TBA
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"

Offline melkvie

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 504
  • Username: melkvie
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6218 am: 31.10.2022 | 15:01 »
Plus extra dafür komponierten Soundtrack?

Online Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6219 am: 31.10.2022 | 15:09 »
...oder den gesamten thread als gebundenes Buch in Kunstlederoptik mit Lesebändchen und Goldschnitt.

Mit graviertem Druckdatum 02.02.2030?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Teerabe

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.086
  • Username: Teerabe
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6220 am: 31.10.2022 | 19:27 »
Mit graviertem Druckdatum 02.02.2030?
Schon? Du bist heute aber optimistisch.  ;)

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.131
  • Username: Gunthar
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6221 am: 31.10.2022 | 19:29 »
Schon? Du bist heute aber optimistisch.  ;)
Wenn CL so weiter macht, kann das aber auch schneller gehen.  8] ~;D
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Online Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6222 am: 1.11.2022 | 06:41 »
Schon? Du bist heute aber optimistisch.  ;)

Naja, das chinesische Neujahr im Jahr des 25.Jubiläums des Dresden Files-Crowdfundings hätte doch was schön Symbolisches, oder?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Galrin

  • Adventurer
  • ****
  • Two liters is a softdrink, not an engine size!
  • Beiträge: 507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Galrin
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6223 am: 1.11.2022 | 07:15 »
Naja, das chinesische Neujahr im Jahr des 25.Jubiläums des Dresden Files-Crowdfundings hätte doch was schön Symbolisches, oder?
Mach besser 35 Jahre draus.  :-\
Vielleicht übernehmen ja CLs Töchter irgendwann den Verlag von ihrem alten Herrn, und dann kommt der große Durchbruch. :think:
A dream without ambition is like a car without gas.
It won't take you anywhere.

"Der Herr ist mein Hirte, und Mister Neun-Millimeter ist das Schwert, das meinem Arsch in diesem Tal der Finsternis den nötigen Respekt verschafft."
(Der Preacher, Charakter für CP2020)

Lern schießen, haben sie gesagt!
Triff Freunde, haben sie gesagt!
Jetzt meckern wieder alle. :(

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.131
  • Username: Gunthar
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #6224 am: 1.11.2022 | 07:49 »
Mach besser 35 Jahre draus.  :-\
Vielleicht übernehmen ja CLs Töchter irgendwann den Verlag von ihrem alten Herrn, und dann kommt der große Durchbruch. :think:
Wer will schon komplett runter gerittene Verlage mit einem miesen Ruf übernehmen?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...